Privatverkäufe bei eBay werden teurer

In den letzten Wochen habe ich mit zahlreichen Kollegen und Medienvertretern über die am 20. Februar in Kraft getretenen eBay-Preisänderungen gesprochen. Dabei ärgert mich zunehmend, dass viele auf eBays Schönfärberei hereinfallen und glauben, wenigstens für private Verkäufer würden die eBay-Gebühren sinken. Das ist falsch, für die meisten Privatverkäufer steigen die Gebühren!

Für Privatverkäufer wird es nur in einem Spezialfall billiger: Wenn sie ihren Artikel in einer Auktion mit einem Startpreis von 1 Euro verkaufen und gleichzeitig der Erlös unter 8,50 Euro liegt. Bei Startpreisen über einem Euro oder einem Erlös über 8,50 Euro wird es teurer!

Durch den Wegfall der Angebotsgebühren bei ein-Euro-Auktionen ergibt sich, dass die bei einem Erlös unter 8,50 Euro günstiger werden. Bei einem Erlös von 8,50 Euro sind die Kosten gleich geblieben: Man zahlt heute wie auch früher 68 Cent eBay-Gebühren. Liegt der Erlös über 8,50 Euro, dann steigen die Kosten wegen der erhöhten Verkaufsprovision.

Sie können das nachrechnen: Hier finden Sie den alten Kostenrechner, hier den neuen.

In dieser Pressemitteilung eBays heißt es im letzten Absatz: "Begünstigt wird diese Entwicklung dadurch, dass das Verkaufen auf eBay denkbar einfach ist und ab jetzt auch noch kostenlos." Zwar kommt dann dahinter verschämt noch eine kleine Einschränkung, die wird aber von vielen Medienvertretern übersehen. Als eBay im September 2007 die Volksauktion einführte, klappte der Trick schon einmal: Diverse Medien titelten "eBay halbiert die Gebühren".


Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen wöchentlichen Newsletter mit Top-Infos und Unterhaltung rund um eBay und den Onlinehandel. Ihre Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch sofort gelöscht.

Ihre E-Mail Adresse:

Sie möchten sich für den Newsletter
anmelden
abmelden


aXel Gronen
Köln, 07.03.2008
Mail: webmaster@wortfilter.de
Axel Gronen August 2006

Mr. Research Marktanalyse Konkurrenzanalyse für eBay

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

© 2008 bei Axel Gronen. Letzte Aktualisierung: 07.03.2008.
Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.

Wortfilter-Logo