Handelsbeschränkungen für eBay-Verkäufer

Viele eBay-Händler beklagen sich, dass eBay ihnen ohne nachvollziehbare Begründung den Umfang des Handels beschränkt hat.

So hat beispielsweise besta-hauben ein sehr gutes Bewertungsprofil und keine offenen Umstimmigkeiten. Trotzdem wurde sein Handelsvolumen beschränkt, hier die Mail eBays im Wortlaut:

Subject: eBay-Mitgliedschaft - Handelsvolumen eingeschraenkt - Wiederholter Verstoss gegen eBay-AGB
From: derswebhelp@ebay.de
Date: 30.08.2007 18:25

-----------------------------------------------------------------
eBay-Mitgliedschaft - Handelsvolumen eingeschraenkt - Wiederholter Verstoss gegen eBay-AGB
-----------------------------------------------------------------

Guten Tag besta-hauben,

aufgrund Ihres Bewertungsprofils und / oder den gegen Sie eroeffneten Unstimmigkeiten, haben wir uns entschlossen, Ihre Handelsaktivitaeten voruebergehend einzuschraenken.

Es ist uns sehr wichtig, den sicheren und erfolgreichen Handel für unsere Mitglieder sicherzustellen. Das Bewertungsprofil eines Mitglieds bzw. die Anzahl der Unstimmigkeiten zeigen uns, wie zufrieden die jeweiligen Kaeufer mit der entsprechenden Transaktion waren. Wenn ein Verkaeufer ueberdurchschnittlich viele negative Rueckmeldungen hervorruft, ist dies ein deutliches Anzeichen fuer eine nicht zufriedenstellende Handelsaktivitaet. Ab einem Prozentsatz von 5 Prozent negativen und neutralen Bewertungen oder 5 Prozent gemeldeter Unstimmigkeiten (gemessen anhand der Verkaeufe der letzten 90 Tage), muessen Verkaeufer mit einer Einschraenkung ihrer Handelsaktivitaet rechnen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unseren Hilfeseiten unter dem nachfolgend genannten Link: http://pages.ebay.de/help/policies/non-selling-seller.html Aus Ihrem Bewertungsprofil und den gemeldeten Unstimmigkeiten, ergibt sich, dass sich Ihre Handelsaktivitaet in den letzten 90 Tagen erheblich verschlechtert hat. Um Ihnen Zeit fuer die Klaerung der entstandenen Unstimmigkeiten bzw. der negativen und neutralen Bewertungen zu geben, werden wir Ihr Verkaeuferkonto auf 75 Prozent Ihres ueblichen Handelsvolumens beschraenken. So koennen Sie Ihre Handelsaktivitaeten dennoch weiterfuehren.

Was koennen Sie tun, um wieder vollstaendig zum Handel zugelassen zu werden?

1. Klaeren Sie die entstandenen Unstimmigkeiten

Hinweise, wie Sie die bereits gegen Sie vorliegenden Unstimmigkeiten loesen koennen, finden Sie auf unseren Hilfeseiten unter dem nachfolgend genannten Link:

http://pages.ebay.de/help/tp/inr-snad-process.html

2. Kontaktieren Sie Ihre Kunden und klären Sie negative und neutrale Bewertungen.

Informationen zur einvernehmlichen Ruecknahme von nichtpositiven Bewertungen koennen Sie der nachfolgenden Hilfeseite entnehmen:

http://pages.ebay.de/help/feedback/questions/mutual-withdrawal.html

3. Fuehren Sie Ihre Handelsaktivitaet in einer Form weiter, die nicht zur Eroeffnung von Unstimmigkeiten bzw. zur Abgabe von negativen und neutralen Bewertungen fuehrt.

Erkennen wir nach 30 Tagen, dass Sie die bestehenden Probleme mit Ihren Kunden beseitigt haben und zukuenftig, Ihre Handelsaktivitaeten in Uebereinstimmung mit den eBay-Grundsaetzen fortfuehren, werden wir die Beschraenkung aufheben. Erkennen wir keine Verbesserung, werden wir die Beschränkung weiterführen. Sollten sich Ihre Handelsaktivitaeten weiter verschlechtern, werden wir Ihr Mitgliedskonto voruebergehend vom Handel bei eBay ausschliessen. Sollte sich auch nach einigen Monaten keine Verbesserung einstellen, behalten wir uns die Möglichkeit vor, Sie dauerhaft vom Handel bei eBay auszuschliessen.

Wie kann es zu nicht positiven Bewertungen bzw. gemeldeten Unstimmigkeiten kommen?

- lange Lieferzeiten
- ueberhoehte Porto- und Versandkosten
- von der Artikelbeschreibung abweichend gelieferte Artikel
- Nichtlieferung von Artikeln

Wie koennen Sie diese Unstimmigkeiten vermeiden?

Um nichtpositive Bewertungen und Unstimmigkeiten wegen nicht erhaltener oder von der Beschreibung abweichender Artikel zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, in der Artikelbeschreibung den Artikel moeglichst ausfuehrlich und wahrheitsgetreu zu beschreiben.

Insbesondere sollte die Artikelbeschreibung eine klare Aussage zur Lieferzeit beinhalten, die im Einklang mit unserem Grundsatz zu Lieferzeiten bei Kauf- und Werklieferungsvertraegen steht: http://pages.ebay.de/help/policies/pre-sale.html

Porto und Versandkosten sollten den tatsaechlich angefallenen Kosten entsprechen. Mehr dazu erfahren Sie im Grundsatz zu überhoehten Porto- und Versandkosten:

http://pages.ebay.de/help/policies/listing-shipping.html

Grundsaetzlich gilt: Klaeren Sie Differenzen mit Kaeufern persoenlich und zeitnah und informieren Sie diese fruehzeitig ueber Verzoegerungen bei der Lieferung.

Ein direktes Gespraech ist dabei oft der beste Weg. Bitten Sie Ihren Handelspartner per E-Mail um einen Anruf oder seine Telefonnummer. Oder erfragen Sie die Telefonnummer bei der Auskunft. Des Weiteren steht Ihnen jederzeit die Funktion âMit Mitglied Kontakt aufnehmenâ zur Verfuegung. Diese Funktion finden Sie, wenn Sie auf die Bewertungspunkte Ihres Handelspartners klicken.

Natuerlich helfen wir Ihnen auch gerne persoenlich und geben Ihnen weitere Auskünfte zur Loesung der entstandenen Probleme.

So koennen uns direkt erreichen:

ebay-Telefonsupport:

http://pages.ebay.de/telefon/index.html

ebay-Telefonsupport für Topverkaeufer:

http://pages.ebay.de/topseller/

ebay-Telefonsupport für PowerSeller:

http://pages.ebay.de/powerseller/

Wichtig: Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass weitere Unstimmigkeiten bzw. zusätzliche nichtpositive Bewertungen zu einem Ausschluss von der Nutzung des eBay-Marktplatzes fuehren koennen.

Die Entscheidung Ihr Mitgliedskonto zu sperren, beruht auf einem Verfahren im Sinne von  6a BDSG. Sollten Sie mit dem Ausschluss vom Handel nicht einverstanden sein, koennen Sie der Entscheidung widersprechen und wir werden Ihren Fall erneut pruefen. Bitte antworten Sie in diesem Fall direkt auf diese E-Mail und nennen uns die Gruende, die gegen Ihren Ausschluss vom Handel bei eBay sprechen.

Mit freundlichen Gruessen

eBay-Sicherheitsteam

Meine in diesem Artikel geäußerte Vermutung ist also richtig: eBay hält neutrale Bewertungen auch in Deutschland für negativ und legt an Händler sehr strenge Maßstäbe an. Grundsätzlich ist es natürlich zu bergüßen, wenn eBay die Plattform sicherer machen möchte und Händler intensiv beobachtet. Möglicherweise schießt eBay aber wieder einmal übers Ziel hinaus...

aXel Gronen
Köln, 31.08.2007
Mail: webmaster@wortfilter.de
Axel Gronen August 2006

Mr. Research Marktanalyse Konkurrenzanalyse für eBay

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

© 2007 bei Axel Gronen. Letzte Aktualisierung: 31.08.2007.
Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.

Wortfilter-Logo