Version 3.0 des Amazon-Abrechnungstools Amainvoice

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft ging die Firma amaZervice aus dem Allgäu mit der Version 3.0 ihres Amazon-Rechnungs- und Abrechnungstools Amainvoice online.

Schwerpunkte der neuen Funktionen sind neben der Verarbeitungs- und Ausgabegeschwindigkeit die Beleg-Anpassung an den stark wachsenden Verkauf über das Europäische Verkaufs- und Versandnetzwerk von Amazon.

Um für den Warenverkehr innerhalb und außerhalb der EU immer die richtige Rechnung anbieten zu können, kann jetzt jeder Nutzer in der Software selber vorhandene Standard-Rechnungen in eine "innergemeinschaftliche Rechnung" (EU-Lieferungen) oder eine "steuerfreie Ausfuhrrechnung" (außerhalb der EU) wandeln.

Ergänzt wird dieser Service mit der Einbindung und Darstellung der gewandelten Rechnungen in die 14-tägige Auszahlungsabrechnung, die das Programm zu jeder Amazon-Auszahlung zur Verfügung stellt.

Für Händler, die neben ihrem Direktversand das Logistiksystem von Amazon (FBA) nutzen, besteht nun die Möglichkeit, nur die FBA-Rechnungen mit angehängter Widerrufsbelehrung automatisch per E-Mail an den Käufer zu versenden.

Die Version 3.0 erkennt und verarbeitet auch Zahlungen über das Amazon-Bezahlsystem Amazon Payments. Diese Zahlungen werden in der Auszahlungs-Abrechnung erfasst und dargestellt.

Zur Erinnerung:

Mit Amainvoice werden stündlich alle Verkaufsdaten von Amazon-Verkäufen importiert und vollautomatisch zu buchhaltungstauglichen Rechnungen verarbeitet - und wenn gewünscht, sofort per E-Mail an den Käufer verschickt (FBA-Daten zweimal täglich).

Daneben werden die Amazon-Auszahlungsdaten zu einer Auszahlungs-Abrechnung verarbeitet, die jedem Buchhalter oder Steuerberater die Arbeit wesentlich erleichtert.

Weitere Infos im amainvoice-Blog.

Sie können das Online-Programm in der Vollversion 14 Tage lang gratis und ohne Verpflichtungen testen:

www.amainvoice.de


Wer das Thema diskutieren möchte, kann das gerne in dieser Facebook-Gruppe tun.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
07.11.2012
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 4. Quartal 2006     Meldungen 3. Quartal 2006     Meldungen 2. Quartal 2006     Meldungen 1. Quartal 2006    
Meldungen 4. Quartal 2005     Meldungen 3. Quartal 2005     Meldungen 2. Quartal 2005     Meldungen 1. Quartal 2005    
Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004     Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004    
Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2012 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo