Hood.de ist eine interessante eBay-Alternative

Aus Unzufriedenheit mit eBays neuem Zahlungsverfahren wechseln derzeit massenhaft eBay-Nutzer zu hood.de, der Nummer 2 unter den deutschen Onlineauktionshäusern.

Derzeit registrieren sich bei hood.de pro Tag bis zu 700 neue Verkäufer. Etwa Zweidrittel der neuen Verkäufer bei hood.de sind privat, denn gerade für private Verkäufer wird eBay durch eBays neues Zahlungsverfahren zunehmend unzumutbar: Die müssen durch den Umweg über eBay im Schnitt zwei bis drei Wochen auf ihr Geld warten und werden zudem auch noch faktisch gezwungen, ihre Artikel nur noch als Paket zu verschicken und preiswertere Versandformen zu meiden. Außerdem müssen private Verkäufer bei eBay wegen des stark ausgebauten Käuferschutzes künftig damit rechnen, ihr Geld oft überhaupt nicht zu bekommen - zumal ja bei eBay künftig das Versandrisiko im Gegensatz zu den gesetzlichen Regelungen grundsätzlich beim (privaten) Verkäufer liegt.

Für private Verkäufer ist hood.de die einzige echte Alternative zu eBay, weil über Amazon nur vergleichsweise wenige gebrauchte Artikel verkauft werden und Yatego und Rakuten nur gewerbliche Verkäufer zulassen.

Gewerbliche Verkäufer dagegen haben diverse echte eBay-Alternativen: Für die rangieren Yatego und Rakuten noch vor Hood.de, weil die Umsätze dort größer sind.

Aber auch für gewerbliche Verkäufer wird hood.de nun deutlich interessanter, weil die vielen neuen privaten Verkäufer dort gleichzeitig auch treue Käufer sein werden. Da wird eBay echte Probleme bekommen: Wer eBay als privater Verkäufer enttäuscht den Rücken gekehrt hat, geht auch als eBay-Käufer verloren.

Noch einige Zahlen zu hood.de:

Derzeit sind etwa 2,8 Millionen Angebote online. hood.de hat 3,4 Millionen Besucher monatlich (Google Analytics). Der durchschnittliche Wert eines verkauften Artikels auf Hood.de beträgt 31,48 Euro. Die durchschnittliche Warenkorbgröße in einem Hood-Shop liegt bei 82,21 Euro.

2011 wurden über Hood.de Waren im Wert von 32,5 Millionen Euro gehandelt. Da rechne ich wegen des starken Zulaufs und der geplanten Werbe-Aktivitäten für dieses Jahr nahezu mit dem Doppelten.

Für gewerbliche Verkäufer habe ich mit Ryan Hood einen Rabatt im Wert von 171,99 Euro ausgehandelt: Für meine Leser gibt es nämlich einen Rabatt von 35 Prozent auf einen Platinshop bei Jahreszahlung! Dafür wurde eine eigene Landingpage eingerichtet:

http://www.hood.de/wortfilter-hood-aktion.htm

Wenn Sie nicht über diese Landingpage gehen, sondern über den normalen Bestellprozess, dann können Sie diesen Gutscheincode nutzen:

wortfilter1299

Hood.de


Wer das Thema diskutieren möchte, kann das gerne in dieser Facebook-Gruppe tun.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
23.05.2012
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 4. Quartal 2005     Meldungen 3. Quartal 2005     Meldungen 2. Quartal 2005     Meldungen 1. Quartal 2005    
Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004     Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004    
Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2012 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo