Geldwäsche: "AdministrationsassistentInnen" für ELS gesucht

Eine angebliche Firma ELS sucht per Spam-Mail in Deutschland AdministrationsassistentInnen, die Mail können Sie hier nachlesen. Fallen Sie darauf nicht herein, es geht dabei um Betrug und Geldwäsche!

Infos zu solchen dubiosen Jobangeboten finden Sie hier.

Interessenten für diesen Geldwäschejob sollen sich per Mail bei Christine.Woods@elsjob.com melden. Schaut man sich die Website dieser angeblichen Firma an, so wird deutlich: Hier kann es sich nicht um ein seriöses Angebot handeln. Ich jedenfalls halte es für sehr unwahrscheinlich, dass eine Firma schon ins Ausland expandiert, die noch nicht einmal eine richtige Website hat.


Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen wöchentlichen Newsletter mit Top-Infos und Unterhaltung rund um eBay und den Onlinehandel. Ihre Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch sofort gelöscht.

Ihre E-Mail Adresse:

Sie möchten sich für den Newsletter
anmelden
abmelden


Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

© 2009 bei Axel Gronen. Letzte Aktualisierung: 04.11.2009.
Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.

Wortfilter-Logo