Swipybay ist wie Tinder für eBay. Ok ich wusste zunächst auch nicht was Tinder ist. Das ist eine Dating App in der mir Bilder von paarungswilligen Digital Natives in meiner Nähe angezeigt werden. Wische (swipe) ist das Bild nach links, geht’s in den Mülleimer, wische (swipe) ich nach rechts bekunde ich Interesse. Also alles richtig einfach und schnell.

Swipybay funktioniert nun ähnlich, aber halt für eBay. Ich bediene die Suche in der App und bekomme die eBay Suchergebnisse angezeigt. Möchte ich jetzt mehr Infos zu dem Artikel rücke ich den Info-Knopf. Ein Swipe nach links und das Sucherergebnis verschwindet, ein Swipe nach rechts und der Artikel kommt auf meine Wunschliste.

Ein Klick auf den Stern öffnet die Wunschliste und ich kann dann den Artikel kaufen. Der Kauf erfolgt dann über eBay.

Die App ist kostenlos. Swipybay finanziert sich über das eBay-Partnerprogramm. Leider ist die App noch nicht für Apple Geräte erhältlich und einige Kategorien fehlen noch in der App-Suche.

Meine Meinung:

Das Prinzip der App ist so simpel wie genial. Ein Wisch nach links, der Artikel landet im Mülleimer ein Wisch nach rechts und die App merkt sich den Artikel und ich kann ihn später kaufen. Die Usability ist denkbar einfach und grandios.

Wer, wie ich, oft auf eBay einkauft und die eBay Beobachtungsliste nutzt für den ist die App ein Muss. Im Gegensatz zur eBays eigenen App erspare ich mir nicht nur ein paar zusätzliche und nervige Klicks um einen Artikel der Beobachtungsliste hinzuzufügen, sondern ich habe auch noch eine bessere Produktansicht.

eBay sollte diese App bewerben, denn sie schafft ein großartiges Nutzererlebnis. Eine tolle Usability und eine spielerische Nutzerführung.

Manchmal ist einfach einfach besser!

Erinnert ihr euch noch an die ebay Tests von diesem Jahr? eBay testete die Desktop-Artikelbeschreibung „ohne“ Beschreibung. Mal in die Glaskugel geschaut: Sollte es irgendwann einmal so kommen, dass die Artikelbeschreibung eine untergeordnete Rolle spielt, dann ist diese App der absolute Knaller.

Eine Idee von mir: Swipybay sollte eine Individualisierung der App anbieten. Händler sollten diese App für ihren eigenen eBay-Shop (vor-)konfigurieren können. Käuferkunden könnten diese App laden und so im Shop des Händlers swipen und shoppen.

Hier noch ein paar Bilder: