Es war ja bereits angekündigt worden, jetzt ist es live: das kostenlose eBay Gadget, das euch Baygraph zur Verfügung stellt. Das Gadget zeigt in dem Feld ‚Zusätzliche, gesetzlich geforderten Information‘ durch die Einbindung eines Bildes die Erreichbarkeit eures Kundenservices an. Der Wechsel passiert um 9:00 Uhr und um 17:00 Uhr. Ihr könnt das Gadget einfach durch das Übernehmen des Quellcodes einbinden. Es ist kostenlos.

Was macht das Gadget genau?

Das kleine kostenlose Tool liefert euch abwechselnd folgende Ansichten in den rechtlichen Informationen:

(Quelle: eBay Desktop-Ansicht)

Diese Darstellung sehen eure Kunden zwischen 17:00 und 9:00 Uhr. Danach wechseln die Kreise und der ‚grüne‘ wird prominenter angezeigt. Das soll euren Kunden signalisieren, dass ihr telefonisch erreichbar seid. Mobil ist das auch sichtbar, jedoch wird es vermutlich über die eBay App nicht so deutlich wahrgenommen, da dieser Bereich etwas versteckt ist:

In diesem Angebot könnt ihr euch die Funktion und Darstellung ‚Live on Site‘ anschauen: https://www.ebay.de/itm/122412654345

Ist das denn eBay-grundsatzkonform?

Die grundsätzliche Funktionalität wurde bereits am 21. Oktober in diesem Artikel vorgestellt. Es ist in meinen Augen erlaubt, aber es ist eine ‚Grauzone‘, in der ihr euch da bewegt. Auch wenn ich nicht denke, dass es zu Verwarnungen seitens eBay kommen wird, ist es trotzdem nicht eindeutig durch eBay verboten oder erlaubt. Allerdings solltet ihr bedenken, dass eBay ja in Kürze eine Veränderung in der Anzeige der rechtlichen Informationen plant. Daher wird dieses Gadget eine sehr kurze Lebensdauer haben.

(Quelle: eBay.de Stand Sep. 2017)

Und wie füge ich nun das Bild ein?

Eine ausführliche Anleitung findet ihr hier. Den Link zur Eingabe findet ihr in euren Kontoeinstellungen: http://cgi4.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?RegisterBizSellerInfo. Hierzu  könnt ihr diesen Quelltext verwenden. Die Größe des Bildes lässt sich im Quelltext einstellen indem ihr in HTML noch die Größe angebt:

<img src=“https://tool.baygraph.de/Content/images/telefon.png“ id=“telefon“><br>

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: <a href=“http://ec.europa.eu/consumers/odr“ target=“_blank“>http://ec.europa.eu/consumers/odr</a>

Auch ein direkt auf den Bereich gesetzter Anker kann eingefügt werden

(Ansicht zwischen 9:00 und 17:00 Uhr)

Es geht natürlich auch so: https://www.ebay.de/itm/122412654345#telefon. Diese Lösung ist nicht von mir empfohlen. Es soll lediglich gezeigt werden, dass die Position mit einem Anker ansprechbar ist. Das kann z.B. in der M2M-Kommunikation hilfreich sein. Hinweis: Wahrscheinlich ist diese Lösung entgegen der eBay-Grundsätze.

Wer kann mir helfen?

Wenn ihr Fragen habt oder Hilfe und Unterstützung braucht, dann postet doch bitte einfach in der Wortfilter-Facebook-Gruppe.

In der Gruppe trefft ihr nicht nur mich und den Baygraph Entwickler Michael Gross, sondern auch über 15.500 Händler und Dienstleister.

Funfact: Über 95% alle eBay Platin-Seller sind in der Facebook Gruppe Mitglied.