Seitdem eBay in Kooperation mit der Allianz Versicherung eine Garantieverlängerung anbietet haben einige Händler und Rechtsanwälte Bedenken geäußert. Ihrer Auffassung nach ist die Anzeige sehr kritisch zu bewerten. Tatsächlich ist die Anzeige jedoch unbedenklich und die Sorgen der Händler unbegründet.

Die eBay & Allianz Kooperation

„Allianz Partners, der B2B2C-Marktführer für Versicherungs- und Assistance-Lösungen, und der weltweite Online-Marktplatz eBay haben eine neue Partnerschaft beschlossen, um den mehr als 17 Millionen aktiven eBay-Käufern in Deutschland eine Geräteschutzversicherung oder Garantieverlängerung für insgesamt über 2,6 Millionen Produkte anzubieten.

Im Rahmen dieser Partnerschaft bietet Allianz Partners mit seiner Marke Allianz Assistance die Reparatur und den Ersatz von bestimmten Haushaltsgeräten, Elektronikartikeln, Gartengeräten, Autoteilen und Schmuck an, die bei eBay gekauft werden. Bei Smartphones oder Tablets gilt der Versicherungsschutz im Falle von Unfallschäden oder Diebstahl, bei allen anderen versicherten Produkten im Falle von mechanischen oder elektrischen Defekten. Die Kooperation mit Allianz Partners ist für eBay ein weiterer wichtiger Schritt, seine Services für Käufer und Verkäufer zu verbessern, indem der Online-Marktplatz ein sicheres, einfacheres und vertrauensvolleres Einkaufserlebnis bietet. Für Allianz Partners unterstreicht die Partnerschaft das Bestreben, die digitale Präsenz durch eine Zusammenarbeit mit den wichtigen Akteuren der Digitalbranche auszubauen.

Der Abschluss der Versicherung oder Garantieverlängerung erfolgt direkt innerhalb des Kaufprozesses bei eBay. Interessiert sich ein Käufer für ein Produkt, für das die Versicherung angeboten wird, so kann er diese Option auf der Produktdetailseite oder später auf dem Weg in den Warenkorb auswählen. Es öffnet sich jeweils ein Fenster, das die rechtlichen Informationen für die Versicherung enthält.“, so ließ es eBay in der Pressemitteilung verlauten.

Das beklagen die Rechtsanwälte

„Ich halte eine unvollständige Werbung mit einer Garantie durchaus für einen Nachteil, insbesondere für solche Händler, die diesbezüglich in der Vergangenheit eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben haben.“, so Rechtsanwalt Jens Leiers. Auch andere Rechtsanwälte beklagten mögliche Abmahnrisiken.

Und die Händler so?

Unter Händlern wird dieses Angebot durchaus ambivalent bewertet. „Haben schon Kundenanfragen wir sollen doch bitte noch die Garanatieverlängerung mit nachträglich auf die Rechnung setzen…“, so ein Händler in der Wortfilter-Facebook-Gruppe. Einige befürworten dieses Angebot, andere wiederum beklagen, dass sie nicht an den Provisionen beteiligt sind.

Die Darstellung ist rechtssicher

„Das Produkt ist einerseits deutlich erkennbar als Versicherung gekennzeichnet, andererseits sind alle relevanten Informationen nur zwei Mausklicks entfernt….“, so Rechtsanwalt Malte Mörger.

Was tun, wenn Kunden fragen?

Kundennachfragen zu dieser Garantie-versicherung werden nicht gänzlich zu vermeiden sein. eBay hat hierzu eine Mailadresse eingerichtet, die ihr an eure Kunden weiter geben könnt.

„Da die Verkäufer der Artikel, für die ein Versicherungsschutz erworben wird, nichts mit dem Verkauf dieser Versicherung zu tun haben, möchten wir es natürlich vermeiden, dass Käufer sich diesbezüglich bei anderen Verkäufern als der Allianz Assistance melden. Einzelne Nachfragen lassen sich jedoch leider nicht vermeiden. In solchen Fällen können Verkäufer gerne auf die oben genannte Mailadresse verweisen. Käufern steht für Fragen rund um die Zusatzversicherungen die Allianz Assistance unter ebayinsurance.de@allianz.com zur Verfügung.“, so eBay gegenüber Wortfilter.

Und wenn ihr Fragen habt?

Wenn ihr Fragen zur Garantie-Versicherung habt, dann könnt ihr euch an diese Mailadresse wenden: customerhelp_de@ebay.com , Betreff „Allianz Verkäuferanfragen“. Oder aber ihr informiert euch auf diesen Hilfe-Seiten:

Kundeninformation:  https://www.ebay.de/rpp/allianz-versicherungen 

FAQs: https://www.ebay.de/rpp/protection-plan-allianz 

Infos im Verkäuferportal: https://verkaeuferportal.ebay.de/allianz-assistance

Wenn ihr eBay Fragen stellen wollt, dann könnt ihr das auf der eBay Seller Konferenz am 22. Januar in Köln machen.

ebay Seller Konferenz

Fazit

Die Kooperation mit der Allianz stellt eine Win/Win/Win-Situation für alle Beteiligen dar. Die Händler profitieren von dem zusätzlichen ‚Sicherheits-Angebot‘. Verbraucher fühlen sich beim Kauf eurer Produkte sicherer. Und natürlich profitieren die Allianz und auch eBay.