Google macht ja im Moment nicht nur durch die mobile Abstrafung Theater. Im Gegenteil, in den Foren rumort es und man munkelt, dass gerade ein Panda Update von Google ausgerollt wird.

In einigen Blogs las ich, dass viele Shop-Betreiber eher in Add-Words investieren, als Ihren Shop SEO-Technisch mal auf Vordermann zu bringen. Der Weg sich mit SEO zu beschäftigen scheint mir der sinnvollere und vor allem günstigere Weg zu sein.

Anstatt sich ne dicke Agentur einzukaufen (Wer hat dazu schon die Kohle übrig?), kann ja auch mal ein Workshop besucht werden, oder ?

Ist günstiger, schneller und sicher auch zielführender! Die 975,80 Eur abzüglich des 25% Wortfilter-Rabatts sind besser angelegt, als das Geld in Add-Words zu pusten.

Der Gutschein-Code: seofuchs25

Jah, denken sie einmal drüber nach, ob es nicht Sinn macht sich in das Thema SEO reinzufuchsen. Ich denke der ROI ist schneller da, als Sie „Piep“ sagen können.

Hier der Link zum Workshop, natürlich in Köln am Startplatz und mit Kölsch:https://www.warenkorb.com/seo-seminar/

Da ich ja naturgemäß wissbegierig bin, werde ich am 09.06.2015 auch da sein.