eBay neues Feature ‚ebay Interests‘ möchte den Verbrauchern ein stark personalisiertes Einkaufserlebnis präsentieren. Zunächst ist das Feature nur mobil in den USA verfügbar. Der Marktplatzbetreiber versucht mit diesem Feature eine Antwort zu finden, wie sein großes und fast unendliches Sortiment Verbrauchern smarter und übersichtlicher präsentiert werden kann.

So funktioniert Interests

Ob ihr ein Ledo-Fanatiker oder ein Star-Wars-Fan mit einem Hang für Yoga seid, es gibt eine neue Art, alles, was ihr liebt, an einem Ort zu shoppen. Heute kündigt eBay die Einführung von Interests an – eine neue Funktion, die euer Einkaufserlebnis auf der Grundlage eurer Leidenschaften, Hobbys und eures Stils anpasst. Das Ergebnis ist ein personalisierteres eBay, das mit Hilfe von Technologie die weltweit größte Auswahl an Beständen exklusiv für euch kuratiert.

Durch Daten und Algorithmen entdeckte eBay Dinge, die Menschen jeden Tag suchen und schafft Hunderte von Einkaufsthemen – von Streetwear über Sportteams und Heimkino bis hin zu Hello Kitty. Die Verbraucher wählen, was sie interessiert, und die neue Funktion verwandelt deren Homepage mit Themen und Artikeln, die nur für sie ausgewählt wurden. Und mit einer fast unendlichen Anzahl von Interessenkombinationen passt sich eBay jetzt an, um jedem seinen eigenen, einzigartigen Shop zu bieten.

„Unser Einkaufserlebnis sollte so individuell sein wie bei eBay“, sagt Bradford Shellhammer, Head of Browse & Personalization bei eBay. „Indem wir die Leute bitten, uns ein wenig über ihre Interessen zu erzählen, liefern wir einen personalisierten Laden, der sich um die Dinge dreht, die Sie am meisten interessieren.“

Die Anpassung beginnt beim Shopper, denn nur eBay kann Millionen von Artikeln für jeden unserer 171 Millionen Käufer kuratieren. Nach Beantwortung einiger Fragen werden eure Interessen mit euren Browsing-Mustern abgeglichen, um euch zu helfen, Dinge zu entdecken, die ihr liebt – und Dinge, von denen ihr nicht einmal wusstet, dass ihr sie lieben könntet. Es ist nur eine der Möglichkeiten, wie eBay sich vorstellt, wie die Welt online einkaufen wird!

Interests ist derzeit auf der mobilen App von eBay in den USA für iOS und Android verfügbar. In den kommenden Monaten wird es weiter auf neue Plattformen, einschließlich Mobile-Web und Desktop, sowie auf Märkte in der ganzen Welt ausrollen.

Fazit

Ich bin gespannt wie Interests von den Verbrauchern angenommen wird. Ich finde den Versuch sehr gut, denn es ist schwer in der nahezu unendlichen Zahl an Angeboten zu stöbern.

Aber genau diese Vielfalt an unterschiedlichen Produkten ist ein wesentlicher USP von eBay. Auf keinem Marktplatz in unserer westlichen Welt gibt es so viele Artikel wie auf eBay. Noch nicht einmal Amazon kann eBay hier das Wasser reichen.