Jeder von euch kennt das: Mal eben eure eBay-Artikelbeschreibung zu ändern geht nicht. Das ist immer eine Megasache und nervt. Daher erfreuen sich ja auch gerade die aktuellen Änderungen (Kontaktinformationen) so großer Beliebtheit. Bisher gab es kein vernünftiges Tool, welches von jedem eingesetzt werden konnte. data-blue.de hat jetzt den eSync an den Start gebracht. Er löst euer Problem.

Und nicht nur das: Zusatzfunktionen ermöglichen euch das Einfügen einer dynamischen Crossselling-Anwendung oder die Darstellung aller Interkationsknöpfe, wie z. B. den ‚Sofort Kaufen‘-Button. Das Tool synchronisiert eure Artikel und Kategorien laufend. eSync ist eine echte eBay-SEO-Unterstützung und Hilfe.

Was kann das Tool?

Das Tool eSync von Datablue ändert jede Artikeldetailseite nach euren Vorgaben und das unabhängig vom jeweiligen Template-Anbieter. Voraussetzung ist lediglich, dass die zu ändernden Informationen mit einer Regel auffindbar sind. Christian Braun, CEO von der Datablue GmbH, hat seinen Kunden ein Video zur Verfügung gestellt.

Augen auf bei den Zusatzfunktionen

Nicht uninteressant sind die ins Tool integrierten Zusatzfunktionen. eBay verfolgt ja aktuell die Strategie, den Kontakt zwischen Käufern und Verkäufern zu erschweren. Darüber hinaus hat der Marktplatz auch aktive Inhalte untersagt. Damit ist es für Händler schwieriger, individuelle Funktionen in den Artikeldetailbereich einzufügen.

eSync bietet in allen kostenpflichtigen Abo-Paketen die Integration sämtlicher Interaktionsknöpfe an. Unter eBay-SEO-Gesichtspunkten ist das ein wertvoller Bonus, denn jedes Engagement mit dem Produkt belohnt die Cassini sofort.

Das Tool arbeitet permanent und synchronisiert eure Artikel laufend.

Wie importiere ich meine Templates in das Tool?

Es gibt 2 Möglichkeiten. eSync kennt nahezu alle gängigen Templates bereits, sodass es keine Herausforderung für euch sein dürfte, das Tool sofort einzusetzen. Es entstehen keine weiteren Kosten. Arbeitet ihr mit einem unbekannten Template, so könnt ihr DataBlue mit dem Import eures Templates beauftragen. Das kostet einmalig 149€.

Wie teuer ist eSync?

Das Tool wird als Abo-Modell mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten angeboten. Die Preise richten sich nach der Anzahl der zu bearbeitenden Listings.

Die Preise erscheinen mir sehr angemessen. Das Jahres-Abo kostet im kleinsten Paket gerade mal 59,88€. Selbst die Flat ist mit 299,88€ günstig und die Anwendung rechnet sich bei der ersten Nutzung vollständig.

Top oder Flop?

Ganz klar ist das ein Top-Tool, welches ich jedem Händler empfehle, der die o. g. Funktionalitäten nicht über sein Abwicklungs-Tool abbilden kann. eSync bietet euch eine sehr gute Lösung an, um die Folgen der eBay-Änderungen (Verbot aktiver Inhalte und Kontaktinformationen) abzumildern. Preislich gibt es keine Kritik.