E-Commerce-Riese eBay eröffnet eine neue Niederlassung in Fuzhou, der Hauptstadt der südostchinesischen Provinz Fujian, seine zweite in China nach Shenzhen.

Das Unternehmen und die Linca Industrial (Fujian) Group Co. haben außerdem den grenzüberschreitenden E-Commerce-Industriepark Fujian in China (Fujian) Pilot Free Trade Zone in Fuzhou eingeweiht.

„Fujian war der Ausgangspunkt der maritimen Seidenstraße, während eBay ein Träger des globalen Handels in der neueren Zeit ist„, sagte John Lin, CEO von eBay CN, und fügte hinzu, dass Fujians Unternehmen sehr aktiv am Wachstum von eBays Marktplatz beteiligt sind.

Die Online-Händler in Fujian exportierten 2017 über eBay Produkte wie Kleidung, Sportartikel, Haushaltsgeräte, Autozubehör und Büroartikel in mehr als 200 Länder.

(Mit Material von xinhuanet.com)

Veranstaltungshinweis:

Am kommenden Mittwoch, den 17. Januar, gibt es zum Thema: China 360° den nächsten Wortfilter-Händler-Talk: