eBay wird die Suche verändern, um die Komplexität der Suchergebnisse zu reduzieren. Die Plattform wird in diesem Jahr in großem Umfang zu einem neuen „produktbasierten“ Einkaufserlebnis übergehen, um die bisherige Erfahrung mit Listings zu ersetzen – und es wird die einzige Möglichkeit sein, bei eBay einzukaufen, so Devin Wenig.

Auf einer Wall Street-Konferenz letzte Woche sprach er über Initiativen wie strukturierte Daten und Produktseiten sowie über seine Prioritäten für das Jahr 2018, zu denen auch neue Möglichkeiten für Käufer gehören, die auf strukturierten Daten basieren:

  • Das Programm“Garantierte Lieferung“ wird sich in diesem Jahr nicht nur in den USA, sondern weltweit ausweiten.
  • eBay wird eine deutliche Vereinfachung des C2C-Verkaufs (Consumer-to-Consumer) einführen.
  • eBay wird in diesem Jahr eBay Authenticate™  (bisher nur USA) in neue Kategorien ausweiten.

Wenig beschrieb die größte Veränderung, die auf die Website zukommt, als einen Wechsel von einem auf Listng basierenden Marktplatz zu einem Produkt basierten Marktplatz.

Er zeigte die Herausforderung für die Käufer auf, die auf eBay nach einem bestimmten Smartphone suchen – es kann 10.000 iPhone geben, und jetzt ist es der Job des Käufers, das ggeignete zu finden, sagte er. eBay möchte dies durch seinen Katalogansatz (strukturierte Daten) ändern.

„In einer Katalogwelt kommt all das zusammen und wird komprimiert, und wir zeigen Ihnen das Beste (iPhone) für jeden der einzigartigen Dinge, die eBay repräsentieren. Anstatt nur eine Buy Box zu haben – denn das ist nicht wirklich eBay – haben wir vielleicht vier.“

Wenig sagte in diesem Beispiel, dass eBay vier iPhones statt 10.000 zeigen könnte: den besten Preis für ein neues iPhone, den besten Preis für ein gebrauchtes iPhone, den besten Preis für ein überarbeitetes iPhone und „das beste Analogon für das iPhone, das ein Android-Handy zu einem anderen Preis ist“.

„Es ist diese Vielfalt – das, was wir intern als „Spektrum des Wertes“ bezeichnen – die so einzigartig auf unserem Marktplatz ist, besser als nirgendwo anders.“

Er sprach davon, die Komplexität zu reduzieren: „Niemand will 10.000 iPhones durchgehen.  Es muss so sein: „Zeigen Sie mir die vier besten Optionen.“

„Ich denke, dies ist das Jahr, in dem wir uns wirklich an dieser wichtigen Grenze zwischen Auswahl und Einfachheit bewegen werden. Das ist für mich der Zeitpunkt, an dem wir uns wirklich verändern werden. Sie werden sehen, wie wir die B2B  Kategorien 2018 in diese Neuerung überführen, und das wird dann der einzige Weg sein, wie Sie bei eBay einkaufen. Also dieses Jahr ist wirklich aufregend.“

(In diesem Zusammenhang berichtete Wenig davon, eine große Anzahl von Kategorien zu verschieben, nicht nur Kategorien, in denen Großhändler verkaufen.

Wenig erklärte nicht, was mit den 9.996 Verkäufern von iPhones passiert, die es nicht in eine der 4 Buy-Boxen und ihre Pendants in allen Kategorien schaffen, in denen die neue Darstellung ausgerollt wird.

(Mit Material von Ina Steiners Blog ecommerbyte.com)