Marktplatz & eCommerce News - kritisch & direkt

Autor: Mark Steier

Ebay: Frühling News für Händler

ebay: Frühling News für Händler Ebay informiert mehrmals im Jahr über Neuerungen und Veränderungen auf ihren Marktplätzen. Die nun veröffentlichten Frühjahr-News kündigen keine tiefengreifenden Veränderungen an, auf die sich Händler einzustellen haben. Highlight ist der vereinfachte Rückgabeprozess, der bereits angekündigt worden ist, und über den ich schon kurz berichtete. Ein Ausführlicher Artikel, der die rechtlichen und technischen Aspekte beleuchtet, erscheint in den kommenden Tagen. Die Gebührenänderungen werden bereits angeregt in meiner Facebookgruppe diskutiert. Premium-Shop-Abonnenten profitieren zukünftig von einem 5%-Rabatt, Top-Shop-Abonnenten von einem 2,5% Rabatt der Provision auf den Verkaufspreis (ohne Versandkosten). Die Abonnementgebühren für einen Premium-Shop werden günstiger, die...

Read More

eBay: Ist der Verkäuferschutz nur Makulatur ?

Wer bis jetzt gedacht hat den Verkäuferschutz gibt es nicht, der hat sich getäuscht. Gestern Abend erreichte mich die E-Mail einer Käufer-Kundin von eBay mit folgendem Inhalt: Hallo Herr Steier, ich habe mal was neues von der Ebay-Abteilung für absolut unverständliche Entscheidungen. Ich bin ein fleissiger Ebay-Nutzer, und habe in den letzten Jahren sicherlich 2000+ Artikel gekauft, weil ich davon über einen gewissen Prozentsatz heraus als Mangelhaft oder nicht geliefert gemeldet habe, wurde jetzt mein Konto DAUERHAFT vom Handel ausgeschlossen, da ich ja ein schlechter Käufer bin. Was ist denn das für eine Logik !! MFG C. XXXXXXXn PS. Wenn...

Read More

eBay: Der neue Rückgabeprozess

Wie eBay heute mitteilte, wird Anfang März der neue Rückgabeprozess eingeführt. Der neue Rückgabeprozess stellt eine Vereinfachung des bisherigen dar. Hier der Link zur Mitteilung und Erklärung: https://verkaeuferportal.ebay.de/ebay-rueckgabeprozess Ich stehe dem neuen Prozess positiv gegenüber. Aber es werden Fragen aufgeworfen, sowohl rechtliche wie auch technische. Diese sind für mich nicht ganz so schnell zu klären. eBay hat mir heute telefonisch bereits Unterstützung zugesagt. Daher wird es bis Anfang der Woche dauern, bis ich ausführlich berichten kann. In unserer Facebook-Gruppe wird schon über den neuen Rückgabeprozess diskutiert: zur...

Read More

Alle Jahre wieder: Ebay überholt T-Online im Dezember

Was sich im November bereits angedeutet hat, ist einen Monat später Realität: Ebay hat T-Online von der Spitzenposition in den Internet Facts der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (Agof) verdrängt und führt das Angebotsranking im Dezember knapp mit 24,76 Millionen Unique User an. Bei den Vermarktern hat Ströer Digital weiterhin keine Konkurrenz zu fürchten und rangiert mit 37,20 Millionen Nutzern deutlich vor Interactive Media (33,95 Millionen) auf Rang 1.   Wie schon in den vergangenen beiden Jahren konnte das Internetauktionshaus im Dezember punkten: Auch 2012 und 2013 war Ebay, jeweils sogar für zwei Monate, die Nummer 1 im Agof-Ranking, T-Online holte sich seine...

Read More

Werbeschreiben des Rechtsanwalt Andreas Gerstel

Rechtsanwalt Andreas Gerstel aus Greven informierte mich heute, dass er beabsichtig Werbung an eine Vielzahl von eBay- und online Händler zu versenden. Das Werbeschreiben liegt mit vor: zum Anschreiben Die Sorge der Händler wird wohl zunächst sein, dass eine Abmahnung ins Haus flattert. Herr Gerstel weist jedoch in seinem Anschreiben daraufhin das es sich hierbei um keine Abmahnung handelt. Zentrale Aussage seiner Werbung ist ein Hinweis auf die Wettbewerbsproblematik mit aktuellen Abmahnungen und dem nötigen Schutzbedürfnis von online Auftritten sowohl per online Shop als auch in eBay. Auf seiner Seite: www.abmahnung.de bietet er ein Schutzpaket an. Ich habe kürzlich...

Read More

Das „bonodo“-Modell – Rollt da die nächste Abmahnwelle auf die Händler zu?

Wenn dumme Menschen, eine Idee haben und es falsch machen, dann kann es nach hinten losgehen und strafbar sein. Ich bin der Meinung, dass aus mehreren Gründen die vermeintlichen Abmahnungen der bonodo UG strafbar sind. Es fehlt der tatsächliche Handel, Gebühren werden gemessen an einem Streitwert errechnet und der maßgebliche Unterlassungsanspruch kann mit Zahlung abgewendet werden. Die Absicht der bonodo UG ist meiner Meinung nach offensichtlich: Einziges Ziel ist es die Kosten des (Abmahn-) Schreibens beizutreiben. Das genau scheint mir dann auch Ihr Geschäftsmodell zu sein. Die Gefahr besteht aber nun da drin, dass es Nachahmer dieses Modells geben...

Read More

Verbesserung: Einführung der Abmahn-Ampel

Verbesserung: Von einer engagierten Leserin erhielt ich den Vorschlag zur Einführung einer Abmahn-Ampel, mit deren Hilfe aktuelle Abmahnungen, nach einem einfachen System klassifiziert, werden können. Mit den drei Ampfelfarben, grün, gelb, rot ist nun eine einfache intuitive Zuordnung von Abmahnungen möglich. Wie im Beispiel zu sehen, füge ich im Fußbereich jedes Abmahn-Berichts, einen Smiley und die Legende ein: Abmahn-Ampel: Unauffällig, da gerechtfertigt Markante Häufung von Abmahnungen oder wenige Angebote oder ähnliches Deutliche Zeichen für...

Read More

Abmahnung: MK Versandhandel Mark Kovaltchouk Kalteneckerstr.6 84036 Kumhausen

Die Firma MK Versandhandel, Inhaber Mark Kovaltchouk, Kalteneckerstr. 6, 84036 Kumhausen, Telefon: 0871/3300204 und Fax: 0871/330020 Mail: bleifuss58@gmx.net mahnt aktuell ab. Er wird vetreten durch die Rechtsanwälte Markl, Dr.Schneider, Dr.Maier, Straubing. Mir liegen mehrere Abmahnungen vor. (Beispiel) Abgemahnt werden unterschiedliche Verstöße, hier im Beispiel die Lieferzeitangaben. Unterschiedliche Abmahngründe lassen zunächst den Schluss zu, dass es sich nicht um einen rechtsmissbräuchlichen Abmahner handelt. Bei der Anschrift dürfte es sich vermutlich um die Privatanschrift des Mark Kovaltchouk handeln. Eine weitere Firmenanschrift ließ sich nicht ermitteln. Retouren gehen auch an seine vermeintliche Privatanschrift: (Quelle: Google) UPDATE: 26.02.2015 (Quelle: geliefert durch einen Leser)...

Read More

NEU für eBay Privatverkäufer: Das eBay Preisversprechen

Verkaufen ohne Risiko: eBay-Gutscheine für Verkäufer, die nicht den von eBay versprochenen Preis erzielen. eBay hat heute folgende Pressmitteilung veröffentlicht: NEU FÜR PRIVATE VERKÄUFER: DAS EBAY-PREISVERSPRECHEN FÜR SMARTPHONES • eBay-Preisversprechen für Smartphones • Neue Aktion ermöglicht sorglosen Verkauf von ausgewählten Smartphones bis Ende März • Verkaufen ohne Risiko: eBay-Gutscheine für Verkäufer, die nicht den von eBay versprochenen Preis erzielen Dreilinden/Berlin, 24. Februar 2015 – In zahllosen deutschen Haushalten liegen Smartphones und Handys ungenutzt herum. Über 100 Millionen Altgeräte, so hat der Branchenverband BITKOM auf Basis einer repräsentativen Umfrage ermittelt, bewahrten die Deutschen im Jahr 2013 Zuhause auf – Tendenz...

Read More

How to: Günstiges Freistellen von Produktbildern

How to: Günstiges Freistellen von Produktbildern Vor kurzem wurde in der Facebook-Gruppe das Thema Erstellung von Bannern und Bilder freistellen diskutiert. Im plentymarkets-kongressmagazin zum Kongress in Kassel am 28.02.2015, fand ich eine Werbung der 3W IMAGE GmbH, die das Bilder freistellen zum Festpreis anbietet, beginnend ab 0.80€ bis 3.00€ pro Bild. Ein gutes Angebot. Grundsätzlich vertrete ich ja die etwas provokative Meinung: Was die Großen (Konzerne) können, können auch die Kleinen (Händler)! Ausgehend hiervon habe ich mich gefragt, ob das nicht eine klassische Arbeit ist die sich in anderen Ländern weitaus günstiger einkaufen lässt. Ich habe dann Google mit...

Read More