Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

Ich veranstalte im Oktober 2 Stammtische. Einen in China und einen in Hongkong. Die Idee kam mir, nachdem ich Marions Reisebericht über ihren Besuch der Canton-Fair bei mir im Blogteilte. Gesagt getan: Die Canton-Fair findet zweimal im Jahr statt und im Oktober/November ist es soweit. Hieraus entstand dann die Idee, den Stammtisch auch für europäische und amerikanische Händler auszuweiten um auch einen internationalen Austausch zu ermöglichen. Wo ginge das besser als im Umfeld einer internationalen Messe, eben der Canton-Fair. Ziel des Meet-ups ist es, sich auszutauschen. Wichtig ist mir auch Dienstleister mit an Bord zu haben, die euch bei eurem Markteintritt in China unterstützen können.

Wer kann kommen?

Eingeladen sind Händler, Hersteller, Importeure, Marktplätze, Dienstleister oder einfach nur Interessierte, egal aus welchem Land. Wir sprechen Englisch, Deutsch und auch ein bisschen Mandarin.

Wann und wo finden die Stammtische statt?

Der erste Stammtisch findet am 25.10 in Guangzhou statt. Ab 20.00 Uhr auf dem Rooftop der Zapata’s Bar.

Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

(Quelle:wortfilter.de)

Der Zweite findet 5 Tage später in Hongkong statt, und zwar in der Brotzeit im TsimShaTsuiCentre. Auch hier starten wir um 20.00 Uhr.

Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

(Quelle:wortfilter.de)

Braucht ihr eine Anmeldung?

Nein, grundsätzlich nicht. Es wäre aber großartig, wenn ihr mir kurz eine Nachricht schickenkönntet, damit ich ein wenig den Überblick über die Teilnehmerzahl behalten kann.

Der Stammtisch in Guangzhou

Wer die Canton-Fair besucht (2. Phase) und am 25.10 Zeit und Lust auf einen netten Abend mit international agierenden deutschen, chinesischen, englischen und amerikanischen Händlern hat, der ist herzlich eingeladen. Dienstleister sind natürlich auch sehr gerne gesehen und willkommen. Ralf Hermann und KW-Commerce werdet ihr hier treffen, aber auch Tim Arlt vom Händlerbund.

Der Stammtisch in Hongkong

Das wird der Knaller! Besonders weil ich richtig großartige Gäste erwarte. Rechtsanwältin Heidi Kneller-Gronen wird zusammen mit ihrer chinesischen Partnerkanzlei eine Möglichkeit vorstellen, wie ihr wirksam, kostengünstig und risikoarm eure Rechte gegenüber chinesischen Händlern durchsetzen könnt.

Wer kommt so, wer hat sich angekündigt?

Jochen Fuchs, Ressortleiter E-Commerce bei der t3n.de

Tim Arlt, Vorstand Marketing Händlerbund

Fabian Kläver, Enterprise Consultant der Shopware AG

Rechtsanwältin Heidi Kneller-Gronen, Kanzlei IP-Kneller

R. Lee, Chinese legal Services

KW-Commerce, entweder Jens oder Max oder der NL Leiter in China

KW-Commerce ist einer der größeren Amazon Marketplace-Händler die sich sehr international aufgestellt haben. Mit ihrer eigenen Dependance in China bieten sie auch eine Vielzahl von Services für Händler an. Sei es nun das Fulfillment oder aber die Konsolidierung.

Manuel Becvar, importdojo.com

Manuel unterstützt euch in China bei der Suche nach dem geeigneten Lieferanten. Er ist behilflich vom Musterversand zu euch bis hin zum Fullservice-Angebot für eure Bestellungen.

Ralf Hermann, eBay & China Specialist

Ralf kann euch sowohl beim Aufbau einer eigenen Niederlassung helfen oder aber auch euren Account betreuen. Er bietet euch einen Rundum-Service an.

InterCulturalElements

ICE ist die Agentur, die euch beim Markteintritt in China von der Pike auf unterstützen kann. Egal, ob es um die Anmeldung auf den Marktplätzen geht oder um die Übersetzung eurer Angebotstexte.

ProductIP GmbH

PIP erleichtert euch den Import und supported euch bei allen Dingen rund um die Konformitätsprüfung. Wenn ihr also nicht wisst, was ihr bei euren Produkten zu beachten habt, welche Kennzeichnungen notwendig sind, ProductIP hilft.

Es haben sich auch Vertreter der großen Marktplätze eBay, Amazon, Alibaba und Taobao angekündigt.

Und es gibt Sponsoren

Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

Der Stammtisch wird unterstützt von Shopware und dem Händlerbund. Tim Arlt, Marketing Vorstand Händlerbund und Fabian Kläver, Enterprise Consultant der Shopware AG werden beide in Hongkong vor Ort sein und allen Händlern für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen. Der Händlerbund e. V. ist Europas größter E-Commerce-Verband und die Shopware AG ist Anbieter des meist verbreiteten Shopsystems im deutschen E-Commerce Markt. Und ein Tipp für die Private-Labeler: Schaut euch einmal Shopware Connect an.

Wann und wo berichte ich über die Reise, meine Erfahrungen und über die Stammtische?

Natürlich werde ich fleißig unter @m_steier twittern und auch auf meiner Facebook Seitewerde ich berichten. Wer Lust hast, kann sich meinen Reisebericht und meine Erfahrungen auch in Berlin am 11.11.2016 auf den Tag des Onlinehandels anhören:

Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

(Quelle:wortfilter.de)

Danke

Hier möchte ich mich ganz herzlich bei allen Blogs bedanken, die die beiden Termine auch teilen. Besonders möchte ich mich bei Marion von take-me-to-auction.de bedanken, die ja die eigentliche Ideengeberin ist.

Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

Save the Date: 25.10.2016 Guangzhou & 30.10.2016 in Hongkong

Und zum Schluss

Wenn ich einen Dienstleister übersehen habe, oder ihr aber einen Anbieter gerne auf dem Stammtisch sehen möchtet, gebt mir Bescheid und ich versuche, etwas auf die Beine zu stellen.

English Version:

Announcement: Wortfilter.de round table in Guangzhou / China and Hong Kong

Save the Date: 10/25/2016 Guangzhou & 10/30/2015 in Hong Kong

Wortfilter.de, THE German blog for eBay and Amazon sellers, will hold 2 China Stammtische (round tables) in October, one in China and one in Hong Kong. Where could this be better than in the context of an international fair, the Canton Fair. Goal of the meetup is to exchange ideas between European, Chinese and American traders and Companies. It is also important to have service providers on board who can assist and support European traders with their market entry in China.

Who may come?

Invited are dealers, manufacturers, importers, marketplaces, service providers or just interested parties no matter from which country. We speak English, German and also a bit Mandarin.

When and where do the round tables take place?

The first meeting will take place on 10/25 in Guangzhou, starting 8.00 pm on the rooftop of Zapata’s Bar https://www.facebook.com/ZapatasGuangzhou/

The second one takes place 5 days later in Hong Kong, in the „Brotzeit“ in the Tsim Sha Tsui Center. Here we start at 8 pm. https://www.brotzeit.co/outlet/Tsim-Sha-Tsui-Centre

Do you need to register?

No, basically not. But it would be great if you could send me a short message so I can keep a little overview of the number of participants.(mark.steier@wortfilter.de)

The Stammtisch in Guangzhou

If you are going to the Canton Fair (2nd phase) and have some spare time on 10/25, we would like to invite you to spend a nice evening with internationally active German, Chinese, English and American merchants. We are also happy to meet service providers. Ralf Hermann and KW-Commerce will be here, but also Tim Arlt from the Händlerbund.

The Stammtisch in Hong Kong

This will be a blast! Especially because we are happy to have some special guests. German attorney Heidi Kneller-Gronen, together with her Chinese partner office, will introduce a low-risk and effective procedure to enforce rights against Chinese traders.

Who is coming? Who announced their participation?

Jochen Fuchs, Head of e-Commerce at t3n.de

Tim Arlt, Member of the Board of Händlerbund

Fabian Kläver, Enterprise Consultant of Shopware AG

Attorney at law Heidi Kneller-Gronen, IP-Kneller law firm

R. Lee, Chinese legal Services

KW-Commerce, either Jens or Max or the manager of the Chinese branch office

KW-Commerce is one of the larger Amazon Marketplace dealers and very international. With their own branch in China, they also offer a variety of services for dealers, whether it is fullfilment or consolidation.

Manuel Becvar, importdojo
Manuel supports German traders to find the right Chinese supplier. He will help from sending samples right up to the full service for orders.

Ralf Hermann, eBay & China Specialist
Ralf can help German traders to build up an own branch office. He offers an all-round service.

InterCulturalElements
ICE is the agency that can support market entries in China from the start. No matter whether you are signing up for the market or need a translation of your quotation.

ProductIP GmbH
PIP makes it easier for European traders to import and supports in all matters concerning the conformity test. For example if you do not know what you have to consider with your products, which markings are necessary, ProductIP can help.

And there are also representatives of the big marketplaces: eBay, Amazon, Alibaba and Taobao signalized attendence.

There are sponsors

The round tables are supported by Shopware and the Händlerbund. Tim Arlt, Managing Director of Händlerbund, and Fabian Kläver, Enterprise Consultant of Shopware AG, will be available in Hong Kong for questions and discussions. The Händlerbund e.V. is Europe’s largest eCommerce association and Shopware AG is the provider of the most common shop system in the German eCommerce market. A good tip for private labelers: check out Shopware Connect.

When and where will I report about the trip, my experiences and about the round tables?

Of course I will twitter under @m_steier and also post on my Facebook page.

And finally

If I have overlooked a service provider, or you would like to see a provider at the round tables, let me know and I will try to make things happen.

Zusammenfassung deutsch(pdf)

Key facts english(pdf)