Am 17. April veröffentlichte CB Insights einen beachtenswerten Artikel über Amazon. Im Original könnt ihr ihn hier lesen. Der Artikel beschäftigt sich mit Amazons Strategie. Hierzu wurde auch eine großartige Grafik erstellt, die sämtliche offene Stellen bei Amazon, geordnet nach der Kategorie aufzeigt. Das Diagramm stellt damit sehr anschaulich dar wo Amazon derzeit Mitarbeiter-Ressourcen investieren möchte.

Und da geht die Reise hin

Eindeutig ist AWS der größte Bereich, den Amazon mit mehr als 5600 Arbeitsplätzen skaliert, was etwa 33% aller offenen Auflistungen bedeutet. Fulfillment & Operations ist die zweitgrößte Kategorie, die etwa 19% der offenen Positionen ausmacht. Einige überraschende Bereiche waren das Alexa-Team mit mehr als 890 Jobs, was Alexa fast 5% aller offenen Stellen von Amazon ausmacht. Und das Amazon Devices Team, das das Empfehlungsalgorithmus-Team MAKO beinhaltet, macht etwa 5% der offenen Jobs aus.

Es ist spannend zu sehen wo und wie Amazon derzeit Mitarbeiter benötigt und ‚Ja‘ es ist ein Indiz was in Zukunft wichtig sein kann, aber mehr ist es auch nicht. Auch wenn wir alle Zahlen sehr mögen, es darf nicht all zu viel hinein interpretiert werden.