Die vorgelegten Zahlen kamen bei den Börsianern gut an. Die Aktie legte um 2% nachbörslich zu. Der Gewinn wuchs auf 2.6 MRD US$ an. Das war mehr als erwartet. Allerdings die Wachstums Erwartungen konnte der Handelsriese nicht ganz erfüllen. Es lag bei fabelhaften 39%. Zum vergleich, eBay meldete einen Anstieg des GMV von 7%. Amazons zahlen sind blendend. Für das kommende Quartal erwartet Jeff Bezos einen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahresquartal von 23 bis 31 Prozent. Auch das ist ordentlich, wenn die Zahlen erreicht werden.

Umsätze Amazon Q2/2018

Diese Folien wurden im Nachgang der Zahlenvorlage zum ‚Earnings Call‘ von Amazon veröffentlicht.

 

Gewinn & Gewinnverteilung

 

(Quelle: Amazon)

Die vollständige Veröffentlichung könnt ihr hier einsehen: http://phx.corporate-ir.net/phoenix.zhtml?c=97664&p=irol-newsArticle&ID=2360348

Amazon Q2 2018 Financial Results Conference Call Slides