Amazon Zahlen und Fakten – Nur 20.000 Händler machen auf Amazon einen relevanten Umsatz von mindestens 800.000€ . Amazon Chef Jeff Bezos sagt, dass es mehr als zwei Millionen aktive Amazon Händler gibt. Was ist an dieser Zahl dran? Wie viel aktive und inaktive Amazon Händler gibt es tatsächlich? Und wer ist wirklich erfolgreich? Einige >Insights< erkennt ihr an Hand dieser Zahlen. Es gibt zwar 6.000.000 Händler-Konten, aber nur 20.000 machen einen Umsatz von mehr als 800.000€ brutto vor Gebühren, Kosten und Umsatzsteuern.

6 Millionen Accounts

Der amerikanische Amazon Daten Analyst Joe Kaziokenas schätzt sogar, dass sich seit Gründung des Marktplatzes mehr als 10 Mio Seller registriert haben. Davon sind aktuelle noch 6 Mio übrig geblieben. Erstmals erwähnte Amazon 2015, dass sie mehr als 2 Mio. Verkäufer auf dem Marktplatz haben.

Nur 2,1 Millionen haben mindestens ein Produkt gelistet

Aktuell haben 2.150.000 Verkäufer Produkte zum Verkauf angeboten, ein Anstieg um 35% gegenüber 1.600.000 im Jahr 2017. Diese Zahl schließt alle Seller ein. Auch diese, die nur ein einziges Listing online haben und nie Verkäufe generieren.

(Quelle: wortfilter & marketplacepulse | Anzahl der Amazon Seller weltweit | Umsatzangaben p.A,)

Wenige Verkäufer erhalten tatsächlich  Bewertungen

Von den 6 Mio Accounts erhalten lediglich 1.2 Mio innerhalb eines Jahres eine Bewertung. auf Monatsbasis sind es nur 570.000 Händler die von Käufern bewertet worden sind. Mehrere Amazon Marketplace Seller berichten, dass sie eine Bewertungsquote von 2 bis 3% erreichen. Das bedeutet ungefähr 97% alle Amazon Kunden bewerten ihren Einkauf auf der Plattform nicht.

Geringer Handelsumsatz

Der Umsatz der meisten Amazon Händler, 75% nutzen das Amazon Fulfillment Angebot (FBA), ist gering. Nur 140.000 Seller generieren einen Jahresumsatz von mehr als 80.000€ vor Kosten, Gebühren und inklusive Umsatzsteuern. Aber gerade einmal 20.000 Merchants setzen mehr als 800.000€ auf dem Amazon Marketplace um. (Umsatzangaben sind p.A.)

Kommentar

Diese Zahlen zeigen einmal mehr wie schwer ist es tatsächlich erfolgreich auf Amazon zu handeln. Die Anzahl der Händler mit einem Jahresumsatz von mehr als 1 Mio Euro liegt gemessen an der Gesamtzahl der Accounts die mindestens eine Bewertung in den letzten 12 Monaten erhalten haben im Promillebereich.

Vor diesem Hintergrund sind viele Erfolgsstorys die von Beratern oder Dienstleistern gerne erzählt werden kritisch zu bewerten.

Die Statistik verdeutlicht aber auch, dass die anzahl der Händler die scheitern erheblich ist. Daher ist es wichtig, dass ihr das Konzept ‚Wie scheitere ich erfolgreich‘ mit in euren Businessplan einbezieht.

(Mit Material von marketplacepulse.com)