Die fast 27 Jahre alte Frachtmaschine vom Typ Boeing 767 verunglückte am Samstag, den 23. Februar 2019 gegen 12:45 Uhr Ortszeit in Texas. Die Frachtmaschine stürzte in eine Bucht, die die Trinity Bay nahe der Kleinstadt Anahuac. Das Flugzeug war mit drei Besatzungsmitgliedern besetzt. Es gab keine überlebenden.

Wie die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration FAA am Samstag mitteilte, verunglückte  das von Atlas Air im Auftrag von Amazon betriebene Flugzeug in die Trinity Bay nahe der Kleinstadt Anahuac. Sie liegt in der Einflugschneise des George Bush Intercontinental Airport.

(Quelle Titelbild: Sky News)