In der Sendung No. 2 wird das Thema „Marktplätze vs. Onlineshop“ diskutiert. Viele Händler verweigern sich den Marktplätzen und setzen von Anfang an auf Onlineshops. Diana Versteege vertritt die Meinung, dass Onlinshops reichen, um erfolgreich zu handeln. Es wird also eine kontroverse Diskussionsrunde geben. Sie ist Expertin für E-Commerce und Beraterin. Diana verfügt als selbstständige Unternehmensberaterin über mehr als 10 Jahre Know-how in der E-Business-Branche und weiß, worauf es in den Unternehmen & Konzernen ankommt. Einen Pitch wird es diesmal nicht geben. Aber wir suchen noch einen meinungstarken Händler, der Er die Position vertritt, dass Marktplätze schlecht sind.

Das Thema: Marktplätze vs. Onlineshops

Diana und auch manche Händler vertreten die Meinung, dass erfolgreiches Onlinehandeln ohne Marktplätze funktioniert. Händler befreien sich so aus dem Würgegriff der Plattformen. Sie sehen sich mit einem eigenen Onlineshop nicht den ‚Gängeleien‘ von Amazon, eBay und Co. ausgesetzt und können damit erfolgreicher handeln. Das und noch viel mehr sind Argumente für Onlineshops, so Diana. Hat sie recht? Oder ist das alles nur ‚Dampfplauderei‘?

Marktplätze sind das A und O, das ‚Must have‘ für jeden Onlinehändler. Starter brauchen sich erst gar nicht mit einem Onlineshop zu beschäftigen. Wer erfolgreich im Onlinehandel sein will, kann das nur mit Marktplätzen. Die Plattformbetreiber sind fair und partnerschaftlich und sie nehmen den Händlern eine Menge an Arbeit ab. Das ist überspitzt Marks Meinung. Habe ich Recht?

(Ausstrahlungsort ist der Startplatz in Köln)

Am Mittwoch werden im Startplatz zwei Meinungswelten aufeinander prallen. Das wird keine Kuschel-Veranstaltung. Zumal einige Zuschauer ihre rege Beteiligung angekündigt haben.

Ich lege noch einmal einen nach: Ich behaupte sogar, dass Berater, die nur Online-Shops verstehen, schädlich für die Händler sind. Ihre Meinung ist eher dem Umstand geschuldet, dass sie sich nicht mit Marktplätzen auskennen, und sie versuchen, nur ihr eigenes ‚Know-how‘ zu verkaufen.

(Ein kleiner Vorgeschmack ab Minute 15:30)

Diana und Mark werden sich eine heftige und kontroverse Diskussion liefern, in der sich niemand zurückhalten wird.

Finden wir noch einen Händler?

Alle gegen Mark. Gesucht wird noch ein meinungstarker und diskussionsfreudiger Händler, der als Teilnehmer der Diskussionrunde mit Diana die Meinung vertritt, dass ein erfolgreicher Handel ohne Marktplätze mit einem eigenen Onlineshop möglich ist. Ihr könnt euch bei mir melden: 0174-3261815 oder per Mail: mark.steier@wortfilter.de. Wer traut sich?

Wer ist Diana Versteege?

Hallo, ich bin Diana Versteege, Expertin für eCommerce mit über 15 Jahren Berufserfahrung. Ich berate Onlinehändler in der DACH-Region zu strategischen und konzeptionellen Fragen in den Bereichen Positionierung und Online-Kommunikation. Immer mit dem Fokus: Ihr Kunde im Mittelpunkt.

Sam Walton hat es treffend formuliert: There is only one boss. The customer. And he can fire everybody in the company from the chairman on down, simply by spending his money somewhere else.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Conversion-Optimierung in Kombination mit der Psychologie. Warum kaufen Ihre Kunden und Kundinnen bestimmte Produkte und andere nicht? Welche Emotionen beeinflussen diese Entscheidung? Mit Hilfe der Psychologie können Sie Ihre Kunden bewusst und gezielt lenken. Dies beeinflusst die Conversionrate und letztlich Ihren ROI.

Regelmäßige Veröffentlichungen meiner Artikel finden Sie in meinem Blog sowie bei iBusinessTrusted Shops, Internet WorldShopwareLead DigitalHorizont.

Als Speakerin finden Sie mich auf diversen eCommerce Konferenzen, als Dozentin unterrichte ich bei der IHK Münster und Dortmund die Lehrgänge für eCommerce Manager und Online Marketing Manager.

Referenzen sind auf Anfrage gern erhältlich.

Details: Wann, wie und wo

Der Wortfilter-Händler-Talk ist eine Live-Sendung. Sie wird aus dem Startplatz Köln live auf Youtube und Facebook gestreamt.

Datum & Uhrzeit: Mittwoch, 20. Dezember 2017 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort: Startplatz Köln,  Im Mediapark 5, 50670 Köln

Tickets: kostenlos, 20 Plätze, erhältlich über Eventbrite

Youtube: Der Wortfilter-Händler-Talk-Kanal

Facebook: Die Wortfilter-Händler-Talk-Page

Internet: wortfilter-haendler-talk.tv oder wortfilter.de/wht

Rufnummer für Live-Fragen: 0221- die erfahrt ihr in der Sendung

Am Mittwoch um 20:00 Uhr geht es das zweite Mal los und wir würden uns freuen, wenn ihr dabei wärt.

Produziert wird der Wortfilter-Händler-Talk von Gebhardt.Media