Update zur Störungsursache: DDOS Atacke von xmr-squad

Seit gestern Vormittag, 20. April 2017, berichten mehrere Händler in der Wortfilter-Facebookgruppe, dass es massive Störungen bei der Datenkommunikation mit eBay, DHL und Hermes gibt. Auch am heutigen frühen Morgen scheint das Problem noch nicht vollständig behoben zu sein.

Störung in der Datenübertragung und mit dem Paketscheindruck

Die Händler schildern, dass die Bedienung der Websites und der elektronische Datenaustausch nicht möglich seien. EBay selbst hat als einziges Unternehmen seine Händler und Konsumenten über den Fehler informiert. Um 15:28 Uhr veröffentlichte der Marktplatz die Meldung „Probleme beim Ausdrucken von Versandetiketten“:

ebay-stoerung

(eBay: Probleme beim Ausdrucken von Versandetiketten)

Die Ursache ist noch unbekannt

Einige Marktplatzhändler tippen auf eine großflächige Telekom-Störung als Ursache. Diese Vermutung wurde aber durch keine weitere Quelle bestätigt. Auch das Portal allestörungen.de gibt keine erhöhte Zahl gemeldeter Ausfällen an. Bei DHL sind in diesem Zeitraum 1.800 Meldungen eingegangen:

Kritik an der Kommunikation

Viele Händler bemängeln die schlechte Kommunikation von DHL und Hermes, denn die meisten Verkäufer suchten die Ursache der Fehlfunktion zunächst innerhalb ihres Unternehmens.

„Ich bin ein Freund von konstruktiver Kritik. Aber, wenn ein solch großes, erfahrenes und insbesondere liquides Unternehmen wie DHL mit einer solch wichtigen Information hinterm Berg hält, empfinde ich das als sehr frech, da wir, trotz Problemen mit unseren Logistikern, bei eBay und Amazon unsere Leistungen bringen müssen.
Eine proaktive Nachricht auf der Webseite reicht nicht, eine Mail an die Business-Kunden schon, dann wüsste unser Support Bescheid und man hätte Nachweise für eBay und Amazon. Jetzt weiß ich auch, wieso unser Tagesabschluss und die Datenübertragung nicht gingen.“ (Quelle: Facebook-Gruppe)

Dem kann ich nur zustimmen, eine offene und proaktive Kommunikation bei Störungsfällen ist für alle Akteure sehr wertvoll. Da haben DHL & Hermes noch einiges zu lernen.

Aktueller Status

Ganz scheint der Ausfall noch nicht behoben zu sein. Mir liegen immer noch aktuelle Problemberichte vor, Stand 07:50 Uhr.