Am 18.11.2016 trafen sich alle Coaches zum 1. mal bei Amazon in Berlin

Das Amazon Förderprogramm „Unternehmer der Zukunft“ startete bereits im Oktober mit der Bewerbungsphase. Diese läuft bis zum 31.12.2016. Ziel des Programms ist es, kleine Unternehmer für die digitale Welt zu rüsten. Als Coaches sind gestandene E-Commerce-Größen an Bord, wie z. B. Peter Höschl von shopanbieter.de oder Chal-Tec und Projekt-A. Und natürlich KW-Commerce.

Amazon Förderprogramm

Unternehmer der Zukunft – lokal und um die Welt

(Quelle: Amazon)

Was ist das Amazon Förderprogramm „Unternehmer der Zukunft“?

Das Förderprogramm wurde von Amazon gestartet, um speziell kleinere und mittlere Händler auf den Weg in das digitale Zeitalter zu begleiten. Das Programm unterstützt Unternehmer dabei, im E-Commerce fußzufassen oder ihr bestehendes Online-Geschäft weiterzuentwickeln und international auszubauen.

Eine Menge an Bewerbungen wurden gesichtet und besprochen

Als Coaching Team haben wir uns schnell zusammengefunden und sind hart in die Begutachtung der Bewerber eingestiegen. Unglaublich großartig, wie schnell Einigkeit bei der Bewertung der Bewerbungen herrschte. Die guten in’s Töpfchen …

Was habe ich heute gelernt?

Amazon selbst war mit 4 Mitarbeitern vertreten, und diese hatten ihre Hausaufgaben gemacht. Großartige und knackige Agenda. Professionell und Hands on. Das Team passte unglaublich gut zusammen und ergänzte sich hervorragend in seinen Exzellenzen. Beeindruckt war ich von der hohen Motivation aller Coaches. Ich glaube, dass dieses Förderprogramm für jeden Unternehmer eine einzigartige Chance ist, von den großen Erfahrungen und dem Wissen aller Coaches zu profitieren.

Die ersten Bewerber wurden den Coaches zugeteilt

Nachdem wir die ersten Bewerber gesichtet hatten, wurden diese ihren zukünftigen Coaches zugeordnet. Ich bekam meinen Wunschbewerber: einen Einzelhändler mit über 200-jähriger Geschichte. Großartig. Herausfordernd.

Was noch kommen wird

Ja, ich hoffe es werden sich noch viele Unternehmen und Unternehmer bewerben, denn der Bewerbungsschluss ist erst am 31.12.2016. Wer also mitmachen möchte, kann sich gerne hier bewerben: https://www.amazon.de/p/feature/yz9mymo2dmqg7s8.