Am 07.02.2017 startete eBay eine neue Kampagne, die auf die Kategorie Luxury Vintage aufsetzt: „Shop the Hashtag“. Die Idee ist recht simpel. Ihr verseht auf Instagram oder Facebook Bilder mit dem Hashtag #eBayLuxuryVintage, eBay greift die Bilder ab und findet dazu die passenden Angebote in der Kategorie Luxury Vintage. Die Ergebnisse seht ihr dann auf der Landingpage zum Programm Shop the Hastag.

eBay Hub: Luxury Vintage

EBay Hubs sind Themenseiten. Der Marktplatz bietet interessierten Konsumenten zu einem bestimmten Thema eine eigene Einstiegsseite an. Neben Luxury Vintage gibt es auch einen Hub für Smart-Home-Produkte. Die Landingpage Luxury Vintage ist mit der Kategorie „Fashion“ verlinkt und stellt Premium-Designerstücke aus 2. Hand aus den Kategorien Uhren&Schmuck, Taschen, Accessoires und Sonnenbrillen dar.

Luxury Vintage

(Screenshot: eBay Luxury Vintage)

Zielgruppe sind vornehmlich Frauen, die Spaß an luxuriösen Designer-Stücken haben. Aber auch wir Männer werden bedacht, mit der Kategorie Uhren&Schmuck. Gegenwärtig sind in allen 4 Kategorien 2192 Luxury Vintage-Produkte gelistet. Die in der Pressemitteilung veröffentlichte und von nahezu allen Medien übernommene Anzahl von 92.000 Artikeln ist schlicht falsch. Zur Erklärung: Im Programm eBay Luxury Vintage sind 2192 kuratierte Artikel gelistet. Tatsächlich stehen aber über 92.000 Artikel in den jeweiligen Kategorien zur Verfügung.

Das ist Shop the Hashtag“ by #eBayLuxuryVintage

Und so soll das Einkaufen mit Hashtags laut eBay funktionieren:

Der Nutzer postet auf Facebook oder Instagram ein Foto mit seinem Luxury Vintage-Item, versieht es mit dem Hashtag #eBayLuxuryVintage und wird nach der Einwilligung automatisch auf der Landingpage von „Shop the Hashtag“ im Luxury Vintage Hub bei eBay eingebunden. Danach kann via Mouse-Over, beispielsweise mit nur einem Klick, die Lieblingshandtasche […] direkt im Partnershop der eBay Verkäufer gekauft werden. Nutzer und Käufer werden so zum Content Creator und Teil der exklusiven Inspirationsplattform für zeitlose Vintage Outfits.

eBay setzt Maßstäbe mit neuer Technologie

So jedenfalls titelt die Überschrift der Pressemitteilung. So neu ist die Technologie für den Marktplatz aber gar nicht. Zuerst nutze eBay diese Bilderkennung und Verknüpfung zu dem eigenen Inventar im eBay-Shop-Bot. Dieser ist leider nur auf eBay.com verfügbar. Schade! Das neu eingeführte Feature dürfte ein Ergebnis aus eBays Einkaufs-Tour 2016 sein. Im Oktober berichteten verschiedene Medien über den Zukauf des israelischen Start-ups Corrigon. Eine Bildersuchmaschine. Dessen Technologie wird nun angewendet.

Und so funktioniert „Shop the Hashtag“ tatsächlich:

Nachdem ihr euer Bild auf Instagram oder Facebook gepostet und mit dem Hashtag versehen habt, greift eBay das Bild ab. Dort landet es zunächst in einer Prüfroutine.

Shop the Hashtag

(Zustimmung zur Bildnutzung: #iagree)

Nach erfolgter Qualitätsprüfung antwortet eBay mit dem Text:

„[…] super Bild! Wenn du damit einverstanden bist, dass eBay dein Bild verwendet, dann antworte einfach darauf mit #iagree (terms at https://heute.ebay.de/TC)“

Damit holt sich der Marktplatz die Rechte zur Bildnutzung ein. Die Rechte, die ihr eBay einräumt, könnt ihr unter dem Link https://heute.ebay.de/TC erlesen. Sobald ihr zustimmt, wird das Bild mit dem Inventar verknüpft und auf Luxury Vintage eingespielt. Dauert circa 24h. Ihr müsst im Übrigen weder bei eBay eingeloggt sein, noch müsst ihr über ein eigenes eBay-Konto verfügen, um „Shop the Hashtag“ nutzen zu können.

#eBayLuxuryVintage

( Auf eBay #eBayLuxuryVintage)

Das ist ein smarter Move von eBay

Der Bedarf an teuren und edlen Designerprodukten aus 2. Hand ist groß. Nicht umsonst haben sich um diese Nischen eigene Plattformen, wie rebelle.com oder chrono24.de, gebildet.

„Die Verkaufszahlen unserer Luxury Vintage-Produkte steigen stetig und die Nachfrage nach Designraritäten und exklusiven Einzelstücken ist gerade in unserer schnelllebigen Zeit sehr hoch“, so Nina Pütz, Director Fashion & Lifestyle.

Diese Designer-Marken affinen Konsumenten nun smart auf die eigenen, einzigartigen Angebote zu lenken, ist großartig. Zumal der Marktplatz ja mit seiner gerade geschaffenen Trust-Kampagne eBay Authenticate ™ den Käufern auch die Angst vor Fälschungen nimmt.

#eBayLuxuryVintage entdecken

(#eBayLuxuryVintage Mouse-Over führt zu den Produkten)

An wen ist #eBayLuxuryVintage adressiert?

EBay möchte damit Mode-BloggerInnen und Konsumenten aus der Generation Y ansprechen. Millennials sind zwischen 18 und 37 Jahre alt und nutzen wöchentlich 6:19h Soziale-Medien (Quelle: Nielsen Social-Media  Report 2016). Der Marktplatz eröffnet damit seinen Konsumenten eine neue Möglichkeit, sich über die Sozialen Medien auf eBay darzustellen und mit dem Marktplatz zu interagieren. EBay wird sexy.

#eBayLuxuryVintage ist Teil von eBays Social-Media-Strategie

EBay CEO Devin Wenig kündigte bereits 2015 an, dass er sich verstärkt um die Social Medias bemühen möchte, um über diese Kanäle Shopper zu erreichen:

„Wir sehen Social Media und Messaging-Plattformen als eine großartige Möglichkeit, unsere Kunden genau an jenen Orten zu erreichen, die sie lieben, während wir damit unsere Traffic-Quellen und die Akquirierung der User für ein konsistentes, langfristiges Wachstum anpassen.“

Das diese Traffic-Strategie auch für Deutschland gilt, bestätigt eBays deutscher Head of Consumer Marketing, Brand & Horizontals, André Musalf, vergangenes Jahr:

„EBay folgt weltweit einer einheitlichen Social Media Strategy, d. h. auch eBay Germany setzt hier einen strategischen Schwerpunkt. Jedoch können sich die Aktivitäten in den lokalen Märkten von denen in Nordamerika unterscheiden. Grundsätzlich ist eBay der Ansicht, dass die sozialen Medien ein enormes Potenzial bieten, mit relevantem Content Traffic und damit auch neue Kunden für eBay zu generieren.“

Tipp: So können Händler mit eBay Social Medias nutzen

Wirklich bedauerlich, dass eBays Social Media Guide den Händlern nur in englischer Sprache zur Verfügung steht. Hier der Link zum Guide. Lest ihn einmal. https://pages.ebay.com/seller-center/grow-your-business/boost-sales/social-selling.html

Hier der Link zur Pressemitteilung ‚Shop the Hashtag‘:

https://presse.ebay.de/sites/default/files/20170207_eBay_PM_Shop_the_Hashtag.pdf

Und zum Factsheet „5 Tipps für Luxury Vintage Produkte“:

https://presse.ebay.de/sites/default/files/20170207_eBay_Shop_the_Hashtag_Factsheet.pdf