Marktplatz & eCommerce News - kritisch & direkt

Autor: Mark Steier

Arne Theisen Partnermanager bei JTL hat das Unternehmen verlassen und gründet eigenes Start Up

Viele JTL Dienstleister kennen ihn: Arne Theisen. Er war jahrelang der Partnermanager bei dem ERP/WAWI Anbieter. Bereits seit einigen Wochen gab es das Gerücht, dass Arne das Unternehmen verlassen hat. Gestern teilte er dann über sein Facebook-Profil mit, dass er nunmehr in seinem eigenen Start-Up arbeiten wird. Hat angefangen, bei Gustiamo zu arbeiten So lautete gestern die Facebook-Meldung auf seinem privaten Profil: Damit scheint seine Zeit bei JTL zu Ende zu sein. Das ist sehr schade, denn ich habe Arne immer als sehr engagierten und für JTL einstehenden Mitarbeiter kennen gelernt. Besonders schätze ich seine Liebe zum guten Humor....

Read More

Ryanair geht All-In auf Amazon AWS

Amazon gibt bekannt, dass Ryanair seine Infrastruktur auf AWS umstellen wird, um das digitale Erlebnis für seine über 130 Millionen Kunden zu transformieren, und plant, die überwiegende Mehrheit seiner Rechenzentren in den nächsten drei Jahren zu schließen. Die führende europäische Fluggesellschaft betreibt bereits mehrere Kernproduktionsworkloads auf AWS, wie Ryanair Rooms und Ryanair.com, und baut einen unternehmensweiten Datensee auf Amazon S3 auf, der Amazon Kinesis nutzt, um tiefere Erkenntnisse aus Kunden- und Geschäftsdaten zu gewinnen. Ryanair baut bestehende Systeme um und verwandelt sie in Cloud-basierte, innovative Kundenreise-Dienste durch Standardisierung auf verschiedene AWS-Dienste, darunter AWS-Datenbanken, Analysen, Machine Learning und Deep Learning...

Read More

Made in Germany: Fast jeder deutsche eBay-Händler verkauft international

Ok, der Report ist umfangreich, daher heute nur die Pressemitteilung. Made in Germany: Fast jeder deutsche eBay-Händler verkauft international eBay-Zahlen zeigen: 98 Prozent der gewerblichen eBay-Händler betreiben grenzüberschreitenden Handel Die meisten international gehandelten Artikel kommen aus den Kategorien „Auto- und Motorradteile“, „Kleidung und Accessoires“ und „Handys und Kommunikation“ eBay Report zum grenzüberschreitenden Handel macht deutlich, wie Globalisierung und Technologie insbesondere kleine und mittlere Unternehmen stärken Dreilinden/Berlin, 9. Mai 2018 – Der Verkauf von Artikeln auch über die Grenzen Deutschlands hinaus gehört für fast alle deutschen eBay-Händler zum täglichen Geschäft. Die technische Infrastruktur sowie die weltweite Reichweite, die eBay seinen Händlern...

Read More

DSGVO – plentymarkets unterstützt Händler

Plentymarkets zählt neben Afterbuy und JTL zu den Top 3 der ERP/Wawi Anbieter. Das Unternehmen unterstützt Händler nun bei der Erstellung ihres Verfahrensverzeichnis. Plenty stellt nun allen Händler Auszüge aus dem Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten in plentymarkets zur Verfügung. Damit können sich Händler optimal auf den Stichtag, den 25. Mai 2018, für das Inkrafttreten der DSGVO vorbereiten. plentymarkets stellt Auszug aus dem Verfahrensverzeichnis für Händler zur Verfügung Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung offiziell und europaweit geltend in Kraft und löst somit nationale Regelungen ab. Passe dein Verzeichnis über Verarbeitungstätigkeiten rechtzeitig an! Die DSGVO gilt für alle Unternehmen, die in...

Read More

Arvato Marktplatzstudie 2018: Kein Verlust der Kunden an die Marktplätze

Die Bertelsmann Tochter hat in der Marktplatzstudie 2018 untersucht wie die Auswirkungen einer Marktplatzpräsenz auf den Kundenstamm im eigenen Markenshop sind. Das Ergebnis überrascht und bestätigt nicht die Sorgen vieler Marken. Eine Marktplatzintegration führt sogar zu einer erhöhten Neukundengewinnung für den Shop. Vermutet haben das schon viele, nur Zahlen die diese These belegen gab es bisher nicht. Marktplatzstudie 2018: Modemarken wurden untersucht Modehersteller stehen vor einem Dilemma: Noch nie war es so einfach, ihre Ware auf verschiedenen Kanälen anzubieten und trotzdem die Preiskontrolle zu behalten. Marktplätze und Partnerprogramme machen es möglich. Doch die Vorteile haben einen Preis: Der direkte Kundenzugang...

Read More

Alibaba kauft den pakistanischen Marktplatz daraz.pk

Die Alibaba Group hat Südasiens größte E-Commerce-Plattform erworben, teilte die Daraz Group am Dienstag mit. Damit stärkt der chinesische Handelsriese weiter seine Position im asiatischen Raum. Durch den Kauf wird Daraz zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Alibaba, Chinas größtem E-Commerce-Anbieter und Betreiber der u.a. Plattformen Alibaba, Aliexpress, Taobao und Tmall. Für Alibaba bedeutet die Übernahme eine weitere Ausweitung des E-Commerce außerhalb Chinas. Sie hat kürzlich ihre Beteiligung an Lazada aufgestockt und damit die Kontrolle über die bekannte südostasiatische Online-Shopping-Plattform übernommen. „Wir freuen uns, dass Daraz ein Teil des Alibaba-Ökosystems wird“, sagte Daniel Zhang, CEO von Alibaba. „Zusammen mit Daraz...

Read More

Keine Ruhe: Markeninhaber von ‚Black Friday‘ gibt nicht auf

Anfang April wurde bekannt, dass das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) dem Löschungsantrag der Marke ›Black Friday‹ stattgegeben hat. Etliche Medien feierten daraufhin ab. Nahezu jeder der Antragsteller reklamierte den Erfolg für sich. Auch Wortfilter berichtete und titulierte »HOT NEWS: Markenschutz für Black Friday ist passé«. Heute meldete sich dann der zuständige Anwalt per Mail. Es geht also weiter! ACHTUNG: Die Abmahngefahr ist noch nicht vorbei Rechtsanwalt Dr. Alexander Hogertz vertritt den Markeninhaber. Der damalige Anmelder wird sich also weiter zur Wehr setzen. Eine sehr mutige Entscheidung. Sehr geehrte Damen und Herren, wir vertreten die Inhaberin der deutschen Wortmarke...

Read More

eBay stellt ‚hinten rum‘ seine neue Artikeldetailseite vor

eBay versandte gestern einen Newsletter an die Teilnehmer des ePN (eBay Partner Network) und der Marktplatz verkündete, dass ihre neue Artikeldetailseite ausgerollt wird. Gleichzeitig wurde mitgeteilt, dass die Werbenden nichts weiter zu unternehmen bräuchten, da eBay automatisch Links auf die ›neuen‹ Seiten umleitet. Das kann für einige Händler unerfreulich sein, wenn sie eBay nicht vertrauen. Die neue Produktdetailseite Über sie berichtete ich bereits ausführlich im Februar.  Zu diesem Zeitpunkt waren allerings einige Annahmen noch spekulativ. Jetzt scheinen sich diese zu bestätigen. Damit Kunden in Zukunft den eigentlichen individuellen Inhalt lesen können, wird ein zusätzlicher ›Klick‹ nötig sein. Das reduziert...

Read More

Wichtig, ab 25. Mai gilt: Keine Mail-Adressen mehr an eure Versanddienstleister übermitteln

Am 23. März beschloss die DSK (Datenschutzkonferenz), dass eine Übermittlung von E-Mail-Adressen an Versanddienstleister nur noch mit Einwilligung der Verbraucher-Kunden möglich sein wird. Eine Kurzumfrage unter den Händlern zeigt, dass sich  noch viele Onlinehändler falsch verhalten. Der Beschluss der DSK  vom 23.03.2018 Der Beschluss lässt sich aus verschiedenen Quellen downloaden. Hier findet ihr ihn im Wortlaut: Übermittlung von E-Mail-Adressen durch Onlineversandhändler an Postdienstleister Die Übermittlung von E-Mail-Adressen durch Onlinehändler an Postdienstleister ist nur bei Vorliegen einer Einwilligung der Kunden in eben diese Übermittlung rechtmäßig. Die Praxis hat gezeigt, dass es vielen Onlinehändlern möglich ist, die Zustellinformationen selbst an den...

Read More

Amazon Brand Monitor: Amazon meldete bereits 33 Marken in 2018 an.

Die Amazon Technologies meldete in 2018 bereits 24 Marken neu an. Die Amazon Europe Core S.à r.l. schaffte es auf 9 Marken. Aber nicht alle Anmeldungen laufen glatt. Der Bundesverband Musikindustrie e.V. hat z.B. Einspruch gegen die Anmeldung der Wortmarke ‚Echo‘ eingelegt. Ein regelmäßiger Blick auf Amazons Marken-Registrierungen verrät auch einiges über deren zukünftige Aktivitäten. So meldete Amazon am 17.04.2018 die Marke ISLE BAY LINENS für die Nizza Klasse 25 an. Das deutet darauf hin, dass der Handelriese mit seinen Fashion-Marken auch Europa angehen möchte. Registrierungen durch die Amazon Europe Core S.a.r.l Die vollständige Liste der Registrierungen könnt ihr auf der Seite des DPMA abrufen. Hier...

Read More