Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

WhatsApp LogoHochzeit der Giganten: Facebook übernimmt die Smartphone-App WhatsApp für 16 Milliarden Dollar in bar und in Aktien, später sollen weitere 3 Milliarden Dollar in Form von Aktien an die Gründer und Mitarbeiter fließen.

WhatsApp ist ein Programm für Smartphones, das es ermöglicht, Kurznachrichten, Fotos und Audiodateien über eine Internetverbindung zu verschicken. Die App hatte sich als SMS-Alternative etabliert. Der Dienst hat mehr als 450 Millionen Nutzer im Monat, 70 Prozent davon schauen täglich vorbei. "WhatsApp ist auf dem Weg, eine Milliarde Leute miteinander zu verbinden", erklärte Facebook-Chef und -Gründer Mark Zuckerberg. Deshalb sei der Dienst so wertvoll. Facebook selbst kommt auf mehr als 1,2 Milliarden Nutzer.

Zuletzt war WhatsApp massiv in die Kritik geraten, weil die Nutzer umfassend ausspioniert werden können.

Mit der Übernahme ist die Strategie der Gründer aufgegangen: Die hatten bisher bei WhatsApp auf Werbung und das Erheben von Nutzerdaten verzichtet und sich nur auf das Wachstum und das Gewinnen neuer Nutzer konzentriert.

WhatsApp Inc. wurde 2009 in Santa Clara, Kalifornien von dem gebürtigen Ukrainer Jan Koum und seinem Freund Brian Acton gegründet. Das Unternehmen hat nur 50 Mitarbeiter, die Übernahme für insgesamt 19 Milliarden Dollar ist damit die pro Mitarbeiter mit Abstand teuerste Übernahme aller Zeiten.

Der Käufer Facebook wurde 2004 gegründet und ging im Mai 2012 an die Börse. Aktuell ist Facebook rund 173 Milliarden Dollar wert.


Wer das Thema diskutieren möchte, kann das gerne in dieser Facebook-Gruppe tun.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
20.02.2014
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 4. Quartal 2006     Meldungen 3. Quartal 2006     Meldungen 2. Quartal 2006     Meldungen 1. Quartal 2006    
Meldungen 4. Quartal 2005     Meldungen 3. Quartal 2005     Meldungen 2. Quartal 2005     Meldungen 1. Quartal 2005    
Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004     Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004    
Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2014 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo