Neue Streiks bei Amazon

Die Gewerkschaft Verdi bestreikte heute wieder die Amazon-Logistikzentren in Bad Hersfeld und Leipzig.

Die Gewerkschaft fordert weiter einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Einzel- und Versandhandels, was Amazon ablehnt: Amazon sieht sich in erster Linie als Logistikunternehmen. Dazu teilte Amazon heute mit: "Wir führen regelmäßig Analysen des Arbeitsmarktes durch, um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Lohnpakete sicherzustellen. Mitarbeiter der deutschen Amazon-Logistikzentren liegen mit ihrem Einkommen am oberen Ende dessen, was in der Logistikindustrie üblich ist."

Im September wurde bekannt, dass Amazon in Polen und Tschechien fünf neue Logistikzentren baut. Dabei hat Amazon aber ausdrücklich Gerüchte dementiert, man wolle in Deutschland Arbeitskräfte abbauen.

Amazon muss aber nicht unbedingt Arbeitsplätze ins Ausland verlagern, auf Dauer wird Amazon wohl auch auf Roboter setzen: Die streiken nicht und es interessiert sich niemand für deren Arbeitsbedingungen. Anfang letzten Jahres hat Amazon mit dem US-Unternehmen Kiva Systems einen Hersteller von Lagerhaus-Robotern gekauft. Am Rande der Vorstellung der Zahlen für das 3. Quartal gab CEO Jeff Bezos bekannt, dass bisher 1.400 Kiva-Roboter in drei Amazon-Logistikzentren arbeiten.

Kiva-Roboter

Aber auch ohne diese Perspektive muss Amazon sich wegen der Streiks wohl nur wenig Sorgen machen: Sie betreffen nur drei der inzwischen neun deutschen Logistikzentren und nach Angaben Amazons kam auch in diesen drei Zentren die Mehrheit der Beschäftigten trotz der Verdi-Streiks zur Arbeit.


Wer das Thema diskutieren möchte, kann das gerne in dieser Facebook-Gruppe tun.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
29.10.2013
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 4. Quartal 2006     Meldungen 3. Quartal 2006     Meldungen 2. Quartal 2006     Meldungen 1. Quartal 2006    
Meldungen 4. Quartal 2005     Meldungen 3. Quartal 2005     Meldungen 2. Quartal 2005     Meldungen 1. Quartal 2005    
Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004     Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004    
Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2013 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo