Amazon soll in Frankreich Steuern nachzahlen

Der französische Staat fordert von Amazon 252 Millionen Dollar (198 Millionen Euro) Steuernachzahlung. In der Summe ist auch ein Bußgeld für die Jahre 2006 bis 2010 enthalten.

Das geht aus einem Anhang zur SEC-Meldung von Amazons letzten Quartalszahlen hervor. Amazon hat aber bereits angekündigt, die nicht bezahlen zu wollen und werde wenn nötig auch vor Gericht gegen die französischen Steuerbehörden vorgehen.

In den vergangenen Jahren gerieten US-Konzerne mit Europa-Zweigstellen beim Thema Steuern immer wieder in die Kritik. So werden Steuerabgaben meist durch Tricks vermieden oder niedrig gehalten, indem Geschäfte über Länder wie Luxemburg abgewickelt werden, die ausländischen Unternehmen Steuervergünstigungen bieten.

Aber nicht nur Amazon hat wegen der geringen Steuerzahlungen in Europa Ärger: Das gilt auch für Google und Apple, die in Großbritannien am Pranger stehen. Siehe dazu auch Britisches Parlament befragt Amazon und Google zu Steuerzahlungen.

Finanzamt


Wer das Thema diskutieren möchte, kann das gerne in dieser Facebook-Gruppe tun.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
14.11.2012
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 4. Quartal 2006     Meldungen 3. Quartal 2006     Meldungen 2. Quartal 2006     Meldungen 1. Quartal 2006    
Meldungen 4. Quartal 2005     Meldungen 3. Quartal 2005     Meldungen 2. Quartal 2005     Meldungen 1. Quartal 2005    
Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004     Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004    
Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2012 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo