Netter Trick, um bei eBay vorne gelistet zu werden

Bei eBay werden in der Standardansicht die angeblich "beliebtesten Artikel" zuerst angezeigt. Diese Listung lässt sich recht leicht manipulieren, ich stelle Ihnen die Tricks dafür vor.

eBay hat eine Vielzahl von Kriterien dafür, wann ein Artikel als "beliebt" eingestuft wird. Ein wichtiges Kriterium ist natürlich, wie oft ein Artikel verkauft wurde.

Ich stelle Ihnen daher zunächst einmal vor, wie die Zahl der Verkäufe manipuliert werden kann. Das Einfachste wäre natürlich, man würde Freunde und Bekannte bitten, den Artikel zu "kaufen". Der Nachteil: Dabei fallen vergleichsweise hohe eBay-Gebühren an.

Das lässt sich umgehen, in dem man möglichst nachts den Preis des zu pushenden Artikels für einige Minuten auf einen Euro senkt und den innerhalb dieser Minuten mehrmals "kauft" - mit vergleichsweise geringen eBay-Gebühren.

So wurde das beispielsweise mit einer Taufkerze für normalerweise 14,99 Euro gemacht. Da wurde am 20. März, am 22. März und am 23. März der Preis jeweils für wenige Minuten auf einen Euro gesenkt und die Kerze jeweils gleich mehrfach für diesen Schnäppchenpreis "verkauft", vergleiche dazu diese Übersicht:

Manipulierte Käufe

Der Trick hatte Erfolg, denn diese Kerze steht bei eBay jeweils auf Seite 1. Das lässt sich recht einfach mit unserem Tool "Wo steht mein Angebot bei eBay?" überprüfen:

Position eines eBay-Angebots

Die gleichen "Käufer" haben auch bei anderen "1-Euro-Schnäppchen" zugeschlagen, beispielsweise hier und hier. Auch diese Angebote listet eBay natürlich vorne als "beliebteste Artikel".

Weitere Tricks stelle ich Ihnen in lockerer Folge in den nächsten Wochen vor.


Wer das Thema diskutieren möchte, kann das gerne in dieser Facebook-Gruppe tun.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
09.05.2012
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 4. Quartal 2005     Meldungen 3. Quartal 2005     Meldungen 2. Quartal 2005     Meldungen 1. Quartal 2005    
Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004     Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004    
Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2012 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo