Ermittlungsverfahren wegen Preisabsprachen bei E-Books

Apple wird von den USA wegen angeblicher Preisabsprachen bei E-Books angeklagt. Was in den USA strafbar wäre, ist in Deutschland Gesetz: Die Buchpreisbindung.

Die Kartellwächter in den USA werfen Apple vor, dass mit den Verlagen abgeschlossene Verträge dazu geführt hätten, dass die Preise für E-Books dort stark gestiegen seien und die Kunden Millionen von Dollar zu viel bezahlt hätten.

Bei Büchern und auch bei E-Books bekommen die Händler von den Verlagen zwischen 30 und 40 Prozent Verkaufsprovision oder Handelsspanne. Insbesondere Amazon hat davon einen Teil an die Kunden weitergegeben und verkaufte so in den USA Bücher und E-Books zu Dumpingpreisen.

Apple hatte mit einigen großen Verlagen vereinbart, dass nun die Verlage und nicht Apple oder andere Händler die Endkundenpreise für E-Books festlegen. Das hatte zu stark steigenden Preisen bei den E-Books geführt, da die Verlage Amazon nur zu den neuen Bedingungen beliefern wollen.

Was in den USA möglicherweise kartellrechtswidrig ist, ist in Deutschland Gesetz: Die Buchpreisbindung zwingt die Händler dazu, E-Books zu einheitlich hohen Preisen zu verkaufen, die meist nur unwesentlich unter den Preisen für gedruckte Bücher liegen. Die Buchpreisbindung behindert so die Verbreitung von E-Books.

E-Books


Wer das Thema diskutieren möchte, kann das gerne in dieser Facebook-Gruppe tun.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
13.04.2012
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 4. Quartal 2005     Meldungen 3. Quartal 2005     Meldungen 2. Quartal 2005     Meldungen 1. Quartal 2005    
Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004     Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004    
Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2012 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo