Amazon-Tipp: Geld bei sinkenden Preisen

Wahrscheinlich ist Ihnen das auch schon passiert: Sie haben bei Amazon etwas gekauft und stellen dann fest, dass der Preis danach gesunken ist.

Mir jedenfalls ist das heute zum wiederholten Mal passiert. Ich hatte gestern diese Lego-Kiste bestellt und bekam die erfreulicherweise schon heute geliefert:

Ich scanne zu Hause zur Kontrolle alle erhaltenen Artikel ein und stellte dabei fest, dass ich 5 Euro zu viel bezahlt habe: Gestern kostete die Lego-Kiste noch 27,99 Euro, heute nur noch 22,99 Euro.

Nun könnte ich natürlich den Artikel zurückschicken und ihn zum neuen Preis neu bestellen. Stattdessen lasse ich mich in solchen Fällen von Amazon anrufen und schildere den Fall. Und wie früher auch mehrfach geschehen wurde mir dann aus Kulanz angeboten, mir die 5 Euro Differenz gutzuschreiben. So sparen wir beide Aufwand und Kosten...

So ein Fall kommt selten vor: Da sank der Preis in den 24 Stunden zwischen Bestellung und Lieferung. Aber es passiert natürlich ziemlich oft, dass der Preis innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist sinkt.

Ich finde es zu mühsam, immer wieder die Preise meiner innerhalb der letzten Wochen gekauften Artikel zu kontrollieren. Zum Glück kann man das vom kostenlosen Tool mspy.de automatisch erledigen lassen.

Hier ein Beispiel dafür. Ich habe vor einigen Tagen dieses Hörbuch für 15,99 Euro gekauft:

Die ISBN-10-Nummer 3837111822 gebe ich nun bei mspy ein:

mspy Amazon-Tipp

Außerdem habe ich dort den Preis eingegeben und eingestellt, dass nur Preise von Amazon selbst berücksichtigt werden sollen. Und schließlich habe ich noch den Alarmzeitraum auf 30 Tage festgelegt.

Wenn der Preis in nächster Zeit unter die von mir bezahlten 15,99 Euro fallen sollte, bekomme ich von mspy eine entsprechende Mail und kann dann bei Amazon eine Erstattung der Differenz beantragen :)

mspy.de

Update 10.12.2011: Ich wende diesen Tipp nur bei Amazon selbst an, nicht bei anderen Händlern. Theoretisch funktioniert der zwar überall, aber in der Praxis wehren sich viele Händler verständlicherweise gegen die Drohung, das Widerrufsrecht zu missbrauchen. Und bei vielen Händlern muss man beim Widerruf die Kosten der Rücksendung tragen, wenn der Artikel weniger als 40 Euro gekostet hat - dann lohnt das Ganze nicht.



Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
09.12.2011
(Letztes Update: 10.12.2011)
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2011 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo