eBay glaubte an das iPhone 5

Apple hat gestern viele Fans enttäuscht: Die meisten waren davon ausgegangen, dass mit dem iPhone 5 ein revolutionär neues Gerät vorgestellt werden würde. Stattdessen stellte der neue Apple-CEO Tim Cook "nur" das Apple iPhone 4S vor.

Das war offenbar auch für eBay eine Überraschung, denn kurz zuvor veröffentlichte eBay diese Presse-Mitteilung:

eBay prognostiziert Anstieg der Verkäufe älterer iPhone-Modelle mit der Einführung des iPhone 5

Dreilinden/Berlin, 4. Oktober 2011 – Mit der bevorstehenden Einführung des iPhone 5 erwartet der weltweite Online-Marktplatz eBay (www.ebay.de) einen bis zu 70-prozentigen Anstieg der Verkäufe von Vorläufermodellen wie dem iPhone 4. Bereits im Jahr zuvor war ein ähnlicher Trend zu beobachten. Nach dem Verkaufsstart des iPhone 4 stieg die Zahl der Verkäufe vorheriger iPhone-Modelle, während die Preise sanken. Schnäppchenjäger sollten sich allerdings mindestens eine Woche gedulden. Denn in der Woche des Verkaufsstarts des iPhone 4 stiegen die Preise in Deutschland für das iPhone 3 sogar kurzfristig an, um danach kontinuierlich zu sinken. Waren es zwölf Wochen nach Verkaufsstart des iPhone 4 erst 10% Ersparnis beim iPhone 3, konnten geduldige Käufer vierzehn Wochen nach Verkaufsstart bereits 20% sparen.

Über 400.000 iPhones wurden seit deren Markteinführung auf dem deutschen eBay-Marktplatz verkauft. Dies beinhaltet sowohl brandneue als auch gebrauchte Smartphones. Im letzten Jahr wechselte in Deutschland ungefähr alle drei Minuten ein iPhone über eBay seinen Besitzer. Im zweiten Quartal dieses Jahres wurde alleine auf eBays europäischen Seiten über 18 Millionen Mal nach einem iPhone gesucht.

Der Erfolgszug der Smartphones und Tablet PCs zeigt sich eindrucksvoll bei eBays mobilen Applikationen: Mittlerweile wird in Deutschland alle 5 Sekunden mobil ein Produkt bei eBay gekauft. eBays mobile Applikationen wurden weltweit schon mehr als 50 Millionen Mal heruntergeladen.



Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
05.10.2011
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2011 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo