Hacker rufen zum PayPal-Boykott auf

Die Hackergruppen Anonymous und Lulzsec haben offenbar erfolgreich zum Boykott von PayPal aufgerufen: Angeblich wurden innerhalb von 24 Stunden über 20.000 PayPal-Konten geschlossen. Die eBay-Aktie sank daraufhin gestern über 3 Prozent, eBay ist damit nun rund 1,3 Milliarden Dollar weniger wert.

Die Vorgeschichte des Boykottaufrufs: Anfang Dezember 2010 hat PayPal das Spendenkonto von Wikileaks gesperrt. Daraufhin haben Wikileaks-Unterstützer PayPal angegriffen. In den letzten Tagen wurde schließlich bekannt, dass mehrere dieser Angreifer festgenommen wurden, ihnen drohen Geldstrafen und bis zu 15 Jahre Haft.

Die Hackergruppen hatten dazu aufgerufen, dass PayPal-Kritiker ihre Konten schließen und das bei Twitter dokumentieren sollten. Diesem Aufruf sind offenbar innerhalb eines Tages über 20.000 ehemalige PayPal-Nutzer gefolgt.

Die Reaktion PayPals war typisch: PayPal nahm die Option, sein PayPal-Konto zu schließen, von der Website herunter. Wer sein PayPal-Konto schließen will, muss dafür nun die kostenpflichtige PayPal-Telefon-Hotline anrufen.

PayPal steht immer wieder in der Kritik, weil der Zahlungsdienstleister seinen Kunden die eigenen politischen Ansichten aufzwingen möchte. Ein Beispiel dafür war die Sperrung des Wikileaks-Spendenkontos, aktuell wird berichtet, dass PayPal deutsche Onlineshops zwingen will, kubanische Waren aus dem Sortiment zu nehmen.



Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
28.07.2011
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2011 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo