Amazon baut auch in Graben bei Augsburg

Gerade erst hat Amazon den Bau eines Logistikzentrums in Rheinberg bekanntgegeben, da folgt auch schon der nächste Streich: Amazon baut ein weiteres 110.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum in Graben im Landkreis Augsburg.

Das ist dann das sechste Logistikzentrum in Deutschland, die anderen liegen in Bad Hersfeld (zwei), in Leipzig, in Rheinberg und in Werne (nur vorübergehend gemietet).

Dazu schreibt Amazon in einer Pressemitteilung:

Amazon gibt Pläne für die Eröffnung eines neuen Logistikzentrums in Graben im Landkreis Augsburg bekannt

Amazon plant die Eröffnung eines neuen Logistikzentrums in Graben im Landkreis Augsburg, Bayern. Amazon erwartet, in Graben insgesamt bis zu 1.000 langfristige Arbeitsplätze in den nächsten drei Jahren nach Eröffnung zu bieten und weitere bis zu 2.000 saisonale Arbeitsplätze während der Hochsaisonzeiten. Amazon wird das Logistikzentrum voraussichtlich im vierten Quartal 2011 in Betrieb nehmen. Es wird Amazon dabei helfen, sicherzustellen, dass Kunden auch weiterhin schnell und zuverlässig beliefert werden können. Die Bauarbeiten für den neuen Standort werden in Kürze aufgenommen.

"Amazon freut sich sehr, Bayern als neuen Logistikstandort bekannt zu geben. Der Standort Graben im Landkreis Augsburg ist ein idealer Ort für unser Logistikzentrum und wir freuen uns darauf, ab April neue Mitarbeiter aus der Region einzustellen", sagt Armin Cossmann, als Regional Director verantwortlich für die deutschen Logistikzentren bei Amazon. "Amazon erweitert kontinuierlich seine Auswahl um neue Produktkategorien und unsere Logistikzentren helfen uns sicherzustellen, dass unsere Kunden immer schnell und zuverlässig beliefert werden. Wir möchten uns ganz herzlich bei der Gemeinde Graben, dem Landkreis Augsburg und seiner Wirtschaftsförderung, dem Bayerischen Wirtschaftsministerium und seiner Ansiedlungsagentur Invest in Bavaria sowie dem Unternehmen Goodman für die gute Zusammenarbeit bedanken."

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil: "Die Ansiedlung von Amazon in Graben ist ein herausragender Erfolg für die gesamte Region. Als einer der weltweit führenden Online-Händler achtet Amazon auf die besten Standortbedingungen. Umso mehr freut mich, dass sich das Unternehmen für Graben entschieden hat. Das bietet hervorragenden Chancen für Bayern und Schwaben sowie den dortigen Arbeitsmarkt."

Martin Sailer, Landrat des Landkreises Augsburg sowie Andreas Scharf, Bürgermeister der Gemeinde Graben betonen: "Das neue Logistikzentrum ist mit einer Schaffung von bis zu 1.000 langfristigen Arbeitsplätzen ein unschätzbarer Impuls für die weitere positive wirtschaftliche Entwicklung in unserem Landkreis. Die Ansiedlung der Firma Amazon stärkt nachhaltig insbesondere auch die Logistikkompetenz der Region und ganz Bayerns", so Sailer. Scharf ergänzt: "Graben hat sich im Wettbewerb gegen weitere Standorte durchgesetzt. Dies zeigt in beeindruckender Art und Weise, wie gut wir vor allem als Logistikstandort aufgestellt sind."

Das neue Gebäude wird eine Größe von ca. 110.000 Quadratmetern haben und das Produktangebot von Amazon.de abwickeln – von Medienprodukten bis hin zu Elektronikprodukten, Musikinstrumenten, Tierbedarf, Artikel für Küche, Haus & Garten, Babyartikel, Spielzeug, Schuhe & Handtaschen, Bekleidung, Drogerie & Körperpflege, Schmuck & Uhren sowie Sportartikel und Auto- & Motorrad-Produkte. Mit dem Serviceangebot "Versand durch Amazon" lagert und verwaltet Amazon Bestände von Verkaufspartnern, die Amazon beauftragen, ihre Amazon-Bestellungen oder auch Bestellungen über andere Verkaufsplattformen dem Amazon-Lager zu entnehmen, zu verpacken und die Ware direkt an ihre Kunden zu versenden (http://services.amazon.de).

Die zentrale Lage in Europa, das sehr gute regionale Mitarbeiterpotenzial und die hervorragende Anbindung an alle größeren Autobahnen sowie die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Graben und dem Landkreis Augsburg sind die Hauptgründe für die Auswahl des Standortes.

Amazon wird auch weiterhin Millionen von Kunden mit Produkten aus seinen deutschen Logistikzentren in Bad Hersfeld, Leipzig und Werne beliefern. Amazon hat außerdem Pläne für die Eröffnung eines Logistikzentrums in Rheinberg, Nordrhein-Westfalen, bekanntgegeben, das im vierten Quartal 2011 seinen Betrieb aufnehmen soll.

Das neue Logistikzentrum in Graben wird voraussichtlich im vierten Quartal 2011 in Betrieb genommen. Amazon wird das Gebäude vom Unternehmen Goodman mieten.

Arbeitsplätze bei Amazon

Amazon sucht immer nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unsere Teams in den Logistikzentren verstärken. Bewerber sollten dynamisch sowie ehrgeizig sein und das Engagement mitbringen, unseren Kunden ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis zu bieten. Amazon bietet am neuen Standort Positionen als Lager- und Versandmitarbeiter im Wareneingang und Warenausgang, als Gruppenleiter und im Management. Interessenten senden ihre Bewerbung an die Agentur für Arbeit Augsburg, Stichwort ‘Amazon’, 86218 Augsburg oder per E-Mail an augsburg.arbeitgeber@arbeitsagentur.de. Telefonische Auskunft kann über die Telefonnummern 0821-3151-7403 oder 0821-3151-334 eingeholt werden. Bewerber, die an Management-Positionen am neuen Standort interessiert sind, erhalten unter www.amazon.de/karriere weitere Informationen.



Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
29.03.2011
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2011 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo