Benzin, Internet und mündige Bürger

Der Flop bei der Einführung des neuen Biosprits E10 ist meiner Meinung nach weder die Schuld der Regierung, noch der Mineralölindustrie: Hier hat der angeblich so mündige Bürger versagt. Die Mehrheit der Deutschen ist täglich im Internet, die meisten von uns halten es keine Stunde ohne Google, eBay oder Wikipedia aus.

Aber offenbar sind die Menschen völlig überfordert, wenn sie im Internet recherchieren sollen, ob ihr Auto den Biosprit E10 verträgt. Super, herzlichen Glückwunsch! Und solche Leute dürfen wählen und z.B. bei der letzten Kommunal-Wahl in Hamburg zwölf Stimmen verteilen und dabei kumulieren und panaschieren.

BenzinIn meiner Umgebung wird (noch) nirgends Super E10 verkauft. Trotzdem habe ich vor einigen Wochen mal rund 30 Sekunden Zeit in eine Recherche investiert und herausgefunden, dass ich meine beiden Benziner (ein Smart und ein Lexus) problemlos mit E10 befüllen kann. Ich käme nie auf die Idee, stattdessen mehr Geld für das gewohnte Super auszugeben und für meine Trägheit andere verantwortlich zu machen. Insbesondere unsere Regierung macht genügend Bockmist, für den man sie beschimpfen kann - E10 gehört aber nicht dazu.

Update 12.03.2011: Nach verschiedenen Leserbriefen sehe ich mich zu einer Klarstellung veranlasst. Ich habe keine Meinung (geäußert) zu der Frage, ob E10 sinnvoll oder gut ist. Mein Beitrag bezieht sich auf die Medienberichterstattung, nach der E10 deshalb ein Flop ist, weil über 98 Prozent der Deutschen nicht wissen, ob ihr Auto das verträgt.

Und auch die Mineralölindustrie ist alles andere als dumm und träge. Ich bewundere da eine virale Marketingkampagne, von der ich annehme, dass sie von ARAL stammt: Da verbreitet sich ein Dokument namens Benzinpreis.pdf wie ein Kettenbrief und wird von zehntausenden "mündiger Bürger" an alle ihre Freunde weitergeleitet. Darin wird zum Boykott von TOTAL und SHELL aufgefordert. Super, herzlichen Glückwunsch! Das wird ARAL sicher so freuen, dass die künftig ihren Sprit verschenken. Und die Bundesregierung freut sich ebenfalls und schafft die Mineralölsteuer und die Mehrwertsteuer auf Benzin ab.

Alles wird gut.



Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
11.03.2011
(Letztes Update: 12.03.2011)
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2011 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo