E-Book-Anbieter unter Kartellverdacht

Die Wettbewerbsbehörden der Europäischen Union haben vergangene Woche in mehreren Mitgliedstaaten die Büros von E-Book-Anbietern durchsuchen lassen. Den Verlegern werden wettbewerbswidrige Preisabsprachen vorgeworfen.

"Die EU-Kommission hat Grund zu der Annahme, dass die betroffenen Unternehmen das EU-Wettbewerbsrecht verletzt haben könnten, das Kartelle und andere wettbewerbsbeschränkende Verhaltensweisen untersagt", hieß es zur Begründung.

Steckt Amazon dahinter?

Francis Esmenard vom französischen Verlag Albin Michel vermutet, dass letztlich Amazon die Razzien veranlasst hat: "Hinter dieser Aktion steht Amazon. Die haben sich in Luxemburg niedergelassen, um in Frankreich keine Umsatzsteuer zahlen zu müssen, und nun wollen sie wie in den USA Bestseller für 9,90 US-Dollar verkaufen. Aber unsere E-Book-Dateien werden sie nicht bekommen."

Preisbindung für E-Books in Deutschland

In Deutschland sind solche Preisabsprachen nicht nur erlaubt, sondern sogar gesetzlich vorgeschrieben: Hier gilt zumindest nach Ansicht des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels die Buchpreisbindung nicht nur für gedruckte Bücher, sondern auch für E-Books.

Meine Meinung: Man kann darüber streiten, ob die Buchpreisbindung für gedruckte Bücher überhaupt noch sinnvoll ist. Bei E-Books ist eine Buchpreisbindung jedenfalls Schwachsinn!

E-Books

Deutsche Gesetze gelten nunmal naturgemäß nur in Deutschland. Bei den niedrigen Flugpreisen lohnt es heute, beispielsweise nach Prag zu fliegen und sich dort unter anderem mit nicht-preisgebundenen deutschen Büchern einzudecken. Bei E-Books ist das noch einfacher: Da sind ausländische Anbieter nur einen Klick entfernt. Mein Tipp an den Börsenverein des Deutschen Buchhandels: Fragen Sie doch mal bei der Musikindustrie nach, ob die heute ihre frühere Ignoranz gegenüber Downloads nicht für einen großen Fehler halten...



Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
05.03.2011
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2011 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo