Geplante EU-Richtlinie erschwert Onlinehandel

Nach einem Bericht der FTD will die EU Onlinehändler zwingen, ihre Waren in allen 27 EU-Staaten anzubieten.

Gleichzeitig sollte das Europäische Parlament am 8. März eigentlich die Harmonisierung der Verbraucherschutzvorschriften im Fernabsatz beschließen. Die Verhandlungen dazu sind aber gescheitert, vor allem offensichtlich wohl auch deshalb, weil Deutschland keinerlei Zugeständnisse machen wollte.

Bisher gilt in der EU Vertragsfreiheit: Als Händler können Sie sich aussuchen, in welche Länder Sie liefern. In Zukunft sollen europäische Onlinehändler grundsätzlich in alle 27 EU-Staaten liefern müssen - und dabei natürlich auch die dort jeweils geltenden Vorschriften beachten.

Falls das so beschlossen werden sollte, bedeutet das zumindest für kleine Versandhändler das Aus: Wer kann es sich schon leisten, 27 verschiedene AGB in den jeweiligen Sprachen erstellen zu lassen und später während der laufenden Transaktionen in der Muttersprache seiner Kunden aus ganz Europa zu kommunizieren?

Und auch auf die Gefahr hin, als ausländerfeindlich missverstanden zu werden: Ich persönlich hätte große Bauchschmerzen damit, z.B. mit PayPal "bezahlte" Ware nach Bulgarien, Rumänien oder Lettland zu liefern...

EU-Flagge



Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter:

Wortfilter-Newsletter


Axel Gronen aXel Gronen
28.02.2011
(Letztes Update: 01.03.2011)
Mail: webmaster@wortfilter.de




 

Tools


mspy.de
eBay und Amazon überwachen. Mit kostenloser Info per Mail!

auktions-panoptikum.de
Das Original: Über 3.000 Kuriose Auktionen bei eBay.




Tools


baygel.de
Finden bei eBay!
Die blitzschnelle Suchmaschine.

wow-liste.de
Die aktuellen WOW! Angebote bei eBay. Mit Mini-Statístik.

Marktplatz-Tools.de
Clevere Tools und Links für eBay und Amazon. Kostenlos!

Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

Wortfilter-Logo © 2011 bei Axel Gronen. Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above. Wortfilter-Logo