Leicht zu erkennende eBay-Phishing-Mails

Manche gefälschte Mail ist leicht zu erkennen, beispielsweise werden auf diese angebliche eBay-Mail wohl nur wenige hereinfallen:

eBay-Phishing-Mail

Aber den Betrügern reicht es eben, wenn nur jeder tausendste auf den enthaltenen Link klickt und dann den Phishern sein eBay-Passwort preisgibt: Bei Millionen verschickten Mails sind das immer noch einige tausend Passwörter. Viele Mail-Empfänger schauen nicht so genau hin. Trotz Vorwarnung: Haben Sie bemerkt, dass oben der Absender rechnnung@ebay.de ein "n" zuviel enthält?

Fast jede Phishing-Mail enthält Fehler. Leider aber sind das nicht immer so viele Fehler, wie im Beispiel oben - man muss genau hinschauen.


Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie den kostenlosen wöchentlichen Newsletter mit Top-Infos und Unterhaltung rund um eBay und den Onlinehandel. Ihre Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch sofort gelöscht.

Ihre E-Mail Adresse:

Sie möchten sich für den Newsletter
anmelden
abmelden


Vorherige Meldung Vorherige Meldung

Meldungen 1. Quartal 2005     Meldungen 4. Quartal 2004     Meldungen 3. Quartal 2004
Meldungen 2. Quartal 2004     Meldungen 1. Quartal 2004     Meldungen 2002 und 2003

© 2009 bei Axel Gronen. Letzte Aktualisierung: 15.11.2009.
Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten oder auf eBay versteigern. Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.

Wortfilter-Logo